Tourismusverband Saalbach Hinterglemm

Der Trumpf für den perfekten Sommerurlaub: Die neue Saalbach Hinterglemm JOKER CARD!

Der Trumpf für den perfekten Sommerurlaub: Die neue Saalbach
Hinterglemm JOKER CARD!
Tourismusdirektor Wolfgang Breitfuß präsentiert die neue Saalbach Hinterglemm Joker Card. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Ver?ffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Tourismusverband Saalbach Hinterglemm"

Saalbach Hinterglemm (ots) - Mit der neuen Joker Card präsentiert der Tourismusverband Saalbach Hinterglemm Urlaubern eine echte Innovation, um die gesamte Vielfalt der Region noch einfacher und günstiger zu genießen.

Die neue Joker Card von Saalbach Hinterglemm ist während eines Aufenthaltes in einem der zahlreichen ausgewählten JOKER CARD-Partnerunternehmen inkludiert und bietet Wanderern, Familien und Bikern unter anderem eine kostenlose Benützung der in Betrieb befindlichen Seilbahnanlagen, des Wanderbusses und Talschlusszugs sowie der Bäder. Damit aber nicht genug: Die Gäste kommen darüber hinaus auch in den Genuss von zahlreichen Ermäßigungen bei vielen attraktiven Ausflugszielen.

Tourismusdirektor Wolfgang Breitfuß: "Speziell für Familien mit Kindern sind die inkludierten Leistungen der beliebten Attraktionen wie der Montelino's Erlebnisweg am Kohlmais und der Berg Kodok am Reiterkogel sowie der Freibadanlage "Käpt'n Hook" ein echtes Highlight, aber auch unser sportliches Klientel der Biker profitiert durch die kostenlose Benutzung der Bergbahnen enorm."

Bike & Freeride

Für die Mountainbiker steht ein wahres Eldorado an markierten Mountainbike Routen für alle Ansprüche - von "genüsslich & gemütlich" bis "actionreich & fordernd" zur Verfügung. Ob leichte, kurze Höhentouren mit Panorama-Genuss, der XXL Freeridetour "Big5Challenge", knifflige Singletrails oder atemberaubende Downhills auf X-Line, adidas Freeride oder der Blue Line - hier finden Anfänger, Fortgeschrittene und Profis immer eine geeignete Strecke.

Joker Card-Ermäßigungspartner Hochseilpark mit Europarutsche und "Golden Gate Brücke der Alpen"

Neben Schnitza's Holzpark und dem Teufelswasser befindet sich im Talschluss des Glemmtals Österreichs größter Hochseilpark mit Europas längster Seilrutsche wo man wie Superman über das Tal fliegen oder in Schwindel erregender Höhe über schmale Balken balancieren kann! Neu ab 2010 ist der Baumzipfelweg mit der "Golden Gate Brücke der Alpen" - der längsten Fußgänger Hängebrücke der Alpen.

Rund 30 bewirtschaftete Almhütten sorgen nicht nur für die kulinarischen Gustostückerl bei einer Bergtour, sie warten beim Saalbach Hinterglemmer Almsommer auch mit traditionellen Schmankerln auf.

Alle Informationen zur JOKER CARD und den Partnerunternehmen findet man unter http://www.saalbach.com

Informationen und Events: Tagesaktuell auf http://www.saalbach.com

Pressefotos: zum Download unter http://images.saalbach.com

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis: Edith Danzer Presse/PR Tourismusverband Saalbach Hinterglemm mailto:presse@saalbach.com http://www.saalbach.com/presse Tel.: +43 (0)6541 6800-212 Fax: 43 (0)6541 6800-69 mobil

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4271/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0006 2010-04-09/13:19

 
Original-Content von: Tourismusverband Saalbach Hinterglemm, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: