Bahn BKK

FacharztPlus - der Terminierungsservice der BAHN-BKK

Frankfurt am Main (ots) - Seit dem 25. Januar 2016 haben die Terminservicestellen der Kassenärztlichen Vereinigungen ihre Arbeit aufgenommen. Ziel ist es, für Kassenpatienten einen Facharzttermin innerhalb von vier Wochen zu vereinbaren.

Um diesen Service zu nutzen, melden sich Patienten zu unterschiedlichen Sprechzeiten bei ihrer Kassenärztlichen Vereinigung in ihrem Bundesland. Zusätzlich wird eine Überweisung von einem anderen Arzt benötigt, auf der ein spezieller Code vermerkt ist, der die Behandlung als dringlich kennzeichnet. Dieser Service garantiert jedoch nicht, dass Patienten in Wohnortnähe einen Arzttermin erhalten. Fahrtwege von bis zu 60 km sind in manchen Regionen die Regel. Ein weiterer Nachteil sind die schlechten Servicezeiten der Terminstellen.

Die BAHN-BKK bietet ihren Kunden diesen exklusiven Service bereits seit Jahren. Mit FacharztPlus, dem Terminierungsservice der BAHN-BKK erhalten Kunden schnell und unkompliziert innerhalb von 48 Stunden die ersten Terminvorschläge. Selbstverständlich auf Wunsch in Wohnortnähe oder in einem beliebigen Radius. Zusätzlich können sich Kunden an diesen Termin per SMS oder E-Mail erinnern lassen. Kunden, die sich im Vorfeld noch eine ärztliche Zweitmeinung einholen möchten, können diesen Wunsch im Gespräch äußern. Medizinisches Fachpersonal und Ärzte beantworten die wichtigsten Fragen. Selbstverständlich ist dieser Service kostenfrei.

"Die Probleme bei der Vereinbarung von Facharztterminen haben wir frühzeitig erkannt. Uns ist es wichtig im Sinne unserer Kunden zu reagieren, deshalb haben wir diesen Service bereits in 2007 eingeführt. In den letzten Jahren haben wir den Service-Level stetig ausgebaut. Heute ist FacharztPlus bestens etabliert und wird sehr gerne in Anspruch genommen. Insbesondere die ärztliche Zweitmeinung wird bei der Terminvereinbarung häufig genutzt. So erhält der Kunde unterschiedliche Leistungsangebote aus einer Hand. ", Hanka Knoche, Vorstand der BAHN-BKK.

Pressekontakt:

BAHN-BKK, Franklinstraße 54, 60486 Frankfurt am Main
Ihr Ansprechpartner: Olaf Rust
Tel.: 069 77 078 430
Fax: 069 77 078 85 430
E-Mail: presse@bahn-bkk.de
Original-Content von: Bahn BKK, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: