Bahn BKK

Premiumk(l)asse - ohne Zusatzbeitrag: Darum BAHN-BKK

Frankfurt am Main (ots) - Die BAHN-BKK ist weiterhin auf Erfolgskurs. Sie erhebt keinen Zusatzbeitrag und hat wettbewerbsfähige Zusatzleistungen.

Das gesundheits- und finanzpolitische Szenario im Krankenversi- cherungsmarkt lässt eher eine düstere Prognose zu. Erste gesetzliche Krankenkassen mussten handeln und den politisch gewollten Zusatzbeitrag erheben.

Die BAHN-BKK ist - so vom Verwaltungsrat der Kasse bestätigt - weiter auf Erfolgskurs. Hans-Jörg Gittler, Vorstandsvorsitzender, unterstreicht: "Basis dafür sind die konsequente Unternehmensausrichtung, ein qualifiziertes Vertrags- und Versorgungsmanagement sowie eine große Innovationskraft in Zusatzleistungen und Service. Dazu gehören aber auch modernste und kundengerechte Management- und Organisationsmethoden sowie engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die den 'Kunden und seine Gesundheit' konsequent in den Mittelpunkt des Handelns stellen."

Bei der BAHN-BKK haben bisher bundesweit mehr als 650.000 Kunden ein individuelles und persönliches Gesundheitsangebot gefunden.

Informationen zum umfangreichen Portfolio an Zusatzleistungen und Service unter www.bahn-bkk.de/angebote .

Pressekontakt:

Aneta Meyer

BAHN-BKK
Marketing und Vertrieb
Franklinstraße 54
60486 Frankfurt am Main
Telefon: 069 77 078 425
Telefax: 069 77 078 85 425
E-Mail: aneta.meyer@bahn-bkk.de
Original-Content von: Bahn BKK, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: