AUTO BILD

AUTO BILD-Test: Mit diesen Ganzjahresreifen sicher und günstig unterwegs

Hamburg (ots) - Zehn Ganzjahresreifen der Kompaktwagendimension 205/55 R 16 im Test / Michelin ist Testsieger / Schlusslicht ist Multiseason von Firestone / Geringster Verschleiß bei Reifen von Michelin und Kleber

Ob Sonne, Regen oder Schnee: Ganzjahresreifen versprechen zu allen Bedingungen sicher zu greifen. Und das ohne lästigen Reifenwechsel zwischen den Jahreszeiten. Aber wie sicher sind die vermeintlichen Alleskönner wirklich? Und vor allem: Wie lange halten Ganzjahresreifen durch? AUTO BILD ist diesen Fragen in der aktuellen Ausgabe 39/2016 (EVT: 30.9.2016) nachgegangen und hat zehn Ganzjahresreifen in der meistverkauften Kompaktwagendimension 205/55 R 16 untersucht. Getestet wurden sie bei Schnee, Nässe und auf trockener Piste. "Uneingeschränkt empfehlenswert ist nur der CrossClimate von Michelin. Er ist ein vorbildlicher Allrounder, einziger Minuspunkt sind leicht verlängerte Schneebremswege", sagt AUTO BILD-Redakteur Dierk Möller. "Firestones Multiseason hingegen ist Schlusslicht: Die Reifen zeigen spürbar verlängerte Nass- und Trockenbremswege."

Wie sieht der ideale Ganzjahresreifen aus? Ganz einfach: Bei Nässe und trockener Piste darf er keine Sicherheitsreserven verschenken. Auch bei Schnee und Eis sollte man mit den Pneus sicher unterwegs sein. Da der Testsieger von Michelin bei Schnee nicht hundertprozentig überzeugen kann, empfiehlt sich für schneereiche Regionen der Vector 4Seasons Gen-2 von Goodyear, der auf dem zweiten Rang landet. Minuspunkte bekommt er für seine verlängerten Trockenbremswege. Die Leistungen der Testkandidaten auf den folgenden Plätzen von Kleber, Fulda, Hankook, Nokian, Vredestein, Pirelli und Uniroyal sind befriedigend.

Doch wie lange halten die Ganzjahresreifen durch? Dierk Möller: "Die beste Laufleistung zeigen die Pneus von Michelin und Kleber: Mit ihnen sollten über 55.000 Kilometer möglich sein. Der Reifensatz vom Michelin ist mit 370 Euro zwar der teuerste im Test. Der geringe Verschleiß jedoch beweist: Auch hochpreisige Ganzjahresreifen können sich rechnen."

Den Ganzjahresreifen-Test finden Sie in der aktuellen Ausgabe 39/2016 von AUTO BILD, die am 30. September 2016 erscheint. AUTO BILD im Internet: www.autobild.de

Abdruck mit Quellenangabe "AUTO BILD" honorarfrei

Über AUTO BILD:

AUTO BILD, Europas größte Autozeitschrift, feiert 2016 30-jähriges Jubiläum. Das Fachmagazin präsentiert jeden Freitag die ganze Welt des Autos: Modelle von Morgen, umfangreiche Tests und Technik-Analysen, spannende Reportagen und viele Servicethemen. Dazu gehören große Neu- und Gebrauchtwagenvergleiche, Werkstatt- und Reifentests, das Aufdecken von Fehlern und Schwachstellen und natürlich die Faszination des Fahrens. Mit präzisen Testmethoden und aufwendigen Hintergrund-Recherchen ist AUTO BILD Woche für Woche die Auto-Instanz für Millionen von Autofahrern.

Pressekontakt:

Redaktion AUTO BILD
Dierk Möller
Telefon: (040) 347 2 21 92

Agentur
Katharina Krimmer
John Warning Corporate Communications GmbH
Telefon: (040) 533 088 78
E-Mail: k.krimmer@johnwarning.de

Original-Content von: AUTO BILD, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AUTO BILD

Das könnte Sie auch interessieren: