B. Braun Melsungen AG

Veränderungen im Vorstand der Aesculap AG

Tuttlingen (ots) - Das für den Geschäftsbereich Forschung & Entwicklung und Regulatory Affairs zuständige Vorstandsmitglied der Aesculap AG, Herr Dr. Dirk Freund, legt aufgrund unterschiedlicher Auffassungen darüber, wie der Bereich Forschung & Entwicklung und das Innovationsmanagement zukünftig weiterzuentwickeln sind, sein Amt als Mitglied des Vorstands zum 1. August 2016 im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat nieder.

"Die Aesculap AG bedauert den Weggang von Herrn Dr. Freund und bedankt sich für seinen rund dreijährigen wertvollen Beitrag zum Unternehmenserfolg und die Neuausrichtung des Bereichs Forschung & Entwicklung. Auf diesem Fundament kann der Bereich Forschung & Entwicklung auch zukünftig weiter aufbauen", erklärte Herr Prof. Dr. Hanns-Peter Knaebel, Vorsitzender des Vorstands der Aesculap AG. Den Geschäftsbereich Forschung & Entwicklung und Regulatory Affairs übernimmt Herr Prof. Dr. Knaebel und wird diesen zusammen mit den weiteren Ressorts Finanzen & Controlling, Qualitätsmanagement, Medical Scientific Affairs und der Stabsstelle Organisationsentwicklung künftig selbst führen.

Gleichzeitig wird ein neues Vorstandsressort geschaffen mit den Geschäftsbereichen Marketing & Vertrieb, Personal & Recht, Aesculap Akademie und Aesculap Marketing Communication. Dieses Vorstandsressort wird Herr Dr. Jens von Lackum ab dem 1. August 2016 leiten, der vom Aufsichtsrat der Aesculap AG einstimmig zum Stellvertretenden Mitglied des Vorstands gewählt wurde. Zusätzlich übernimmt er die Position des Arbeitsdirektors von Herrn Prof. Dr. Knaebel.

"Die neue Aufgabenverteilung im Vorstand schafft die Voraussetzungen für ein durchgängiges und erfolgreiches Innovationsmanagement, das externe wie interne Produkt-, Service- und Geschäftsmodellinnovation miteinander vereint. Die Berufung von Herrn Dr. von Lackum, mit dem ich bereits seit acht Jahren vertrauensvoll und erfolgreich zusammenarbeite, zum neuen Vorstandsmitglied wird zudem zu einem neuen Miteinander im gesamten Unternehmen führen", so Prof. Dr. Hanns-Peter Knaebel.

Pressekontakt:

Aesculap AG
Am Aesculap-Platz
78532 Tuttlingen

Ansprechpartner/in:
Felicitas Janßen
presse@aesculap.de
Tel. 07461 95-1082
Fax 07461 95-382921

Original-Content von: B. Braun Melsungen AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: B. Braun Melsungen AG

Das könnte Sie auch interessieren: