Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V.

Sonnenschutz verhindert Blendung: EM-Feeling und Fernsehgenuss pur

Sonnenschutz verhindert Blendung: EM-Feeling und Fernsehgenuss pur
Jubel vor dem Fernseher - Mit Rollläden und Sonnenschutzprodukten ist das blendfreie Fernsehvergnügen während der EM garantiert. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V."

Bonn (ots) - Gute Sicht auf Ballack, Klose & Co. - das wünschen sich Millionen Fußballbegeisterte während der Europameisterschaft 2008, wenn sie die Spiele gebannt vor dem Fernseher verfolgen. Mit Jalousien, Rollläden & Co. steht einem blendfreien Fernsehvergnügen auch bei strahlendem Sonnenschein nichts im Wege.

Die passende Atmosphäre und ein angenehmes Raumklima für die gesellige EM-Runde schaffen Rollläden, Innen- oder Außenjalousien, Rollos oder Faltstores. Der Tageslichteinfall kann entweder komplett abgeblockt oder individuell reguliert werden, um den perfekten Kontrast zwischen Bildschirm und Raumumgebung zu erreichen. Besonders komfortabel sind motorisierte und automatisch gesteuerte Beschattungslösungen, die zwar nicht bei einem Torschuss, dafür aber auf Sonneneinstrahlung reagieren und die Anlagen selbsttätig in die richtige Position fahren.

Ausgestattet mit einer Markise können die Spiele auch auf Terrasse oder Balkon vor dem Fernseher verfolgt werden, denn das Markisentuch sorgt für ein schattiges Plätzchen für den Fußball-Fan.

Kompetente Beratung und den fachgerechten Einbau von Sonnenschutzprodukten bieten die Fachbetriebe des Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks. Für den perfekten Fußball-Sommer muss dann nur noch die Deutsche Elf sorgen.

Ausführlichere Informationen zu geeigneten Sonnenschutzlösungen und zu Fachbetrieben in der Umgebung gibt es beim Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e. V., im Internet unter www.bv-rollladen.de und beim Informationsbüro Rollladen + Sonnenschutz: Telefon 0208 4696-260.

Pressekontakt:

KOOB - Agentur für Public Relations GmbH (GPRA)
Eva Wilmsen
Tel.: 0208 4696-307
Fax: 0208 4696-300
Eva.Wilmsen@koob-pr.com
Original-Content von: Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: