Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Der SV Werder testet am Mittwoch zusätzlich gegen eine Tirol-Auswahl

Bremen (ots) - Der SV Werder Bremen wird am Mittwoch, 15.07.2015, um 19.00 Uhr im Parkstadion Zell am Ziller eine weiteres Spiel bestreiten. Kurzfristig haben die Grün-Weißen die besten Spieler der Region zu einem Trainingsspiel herausgefordert. Die Partie soll ein Dankeschön an die Region sein.

"Wir wissen es sehr zu schätzen, mit welchem Eifer und welchem Engagement die Menschen hier dafür arbeiten, uns den perfekten Aufenthalt zu ermöglichen. Wir finden in diesem Jahr perfekte Bedingungen vor. Das gilt für das komplette Paket Hotel, Platzbedingungen, Infrastruktur, Herzlichkeit. Gleichzeitig können wir mit dieser zusätzlichen Partie Dankeschön sagen, dass uns in den vergangenen Jahren jeweils viel Verständnis entgegengebracht wurde, als wir kurzfristig Testspiele aufgrund der Witterungsbedingungen verlegen mussten", so Werders Geschäftsführer Thomas Eichin am Nachmittag.

Für Cheftrainer Viktor Skripnik ist der so enstehende Doppelspieltag (um 17.00 Uhr spielt der SV Werder bereits gegen 1860 München) eine willkommene Gelegenheit die Mehrzahl seiner Akteuere über 90 Minuten unter die Lupe zu nehmen. "Wir haben damit gute Erfahrung im Trainingslager im Januar gemacht und können das nun wiederholen. Darüberhinaus ist es sicher auch eine interessante Partie für die Einwohner rund um Zell", so Cheftrainer Viktor Skripnik.

Pressekontakt:

SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Michael Rudolph, Direktor Public Relations
info@werder.de
Telefon: 0421/434590

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: