Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: WIESENHOF und Werder verlängern Partnerschaft

Bremen (ots) - Der SV Werder Bremen und WIESENHOF setzen ihre Partnerschaft zwei weitere Jahre fort. In enger Zusammenarbeit mit Werder-Vermarkter Infront Sports & Media, der seit 2008 das Recht für die Vermarktung des Hauptsponsors inne hat, wurde der Vertrag mit dem erfolgreichen Familienunternehmen aus Visbek vorzeitig bis zum 30.06.2016 verlängert. Werders Geschäftsführer Klaus Filbry und WIESENHOF Vorstand Peter Wesjohann freuen sich auf die Fortsetzung der Partnerschaft.

Filbry sagte am Freitagvormittag: "Die bisherige Zusammenarbeit hat sich für beide Seiten ausgezahlt. Werder hat einen wirtschaftlich sehr potenten und verlässlichen Partner an seiner Seite und WIESENHOF konnte zeigen, dass der mutige Schritt auf die öffentliche Bühne Bundesliga der richtige war."

Peter Wesjohann lobte die Partnerschaft: "Wir präsentieren uns gerne auf dieser Bühne mit all ihren Facetten. Bundesligafußball bei Werder Bremen ist ein sehr emotionales Feld, dass bei den Grün-Weißen mit Bodenständigkeit und regionaler Verankerung und Verantwortung verbunden ist. Da gibt es zwischen beiden Partnern große Parallelen." Wesjohann beschreibt die erreichten Ziele so: "Es ging uns vor zwei Jahren um eine Plattform, über die wir uns der Öffentlichkeit stellen können, über die man die Frage sachlich diskutieren kann, wie man die gestiegenen Anforderungen an die Lebensmittelerzeugung in Einklang mit der nachhaltigen Erzeugung von Geflügelfleisch in Deutschland bringen kann. Wir wollen unsere realistischen Lösungsansätze über das Engagement beim SV Werder Bremen an die Öffentlichkeit bringen und Produkte wie zum Beispiel unser vom Deutschen Tierschutzbund zertifiziertes WIESENHOF Privathof-Konzept noch populärer machen."

Reinhardt Weinberger, Geschäftsführer Infront Germany, ergänzte: "WIESENHOF und Werder Bremen haben in den vergangenen Jahren eine erfolgreiche Partnerschaft etabliert und unterstreichen diesen Schritt mit der Verlängerung. Wir sind überzeugt, dass das WIESENHOF-Engagement als Hauptsponsor auch weiterhin dazu beiträgt, die Image- und Sympathiewerte der Unternehmensmarken bundesweit positiv zu entwickeln, und darüber hinaus wichtige wertschaffende Impulse für die Marken- und Produktkommunikation leistet."

WIESENHOF kündigte in diesem Zusammenhang auch eine Ausweitung seines Engagements im sportlichen Umfeld an. So wird rund um die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien neben Torwart-Legende Oliver Kahn auch Werders Fanliebling Ailton für den "Bruzzzler" werben und die Werbetrommel für WIESENHOF-Produkte auf seine unnachahmliche Art rühren.

Seit 2012 engagiert sich WIESENHOF, Deutschlands führende Geflügelmarke beim SV Werder Bremen. Innerhalb von drei Generationen und seit nun mehr als 80 Jahren entstand aus einem kleinen Landhandel der deutsche Marktführer für Qualitätsgeflügel, der immer wieder innovative Ansätze sucht, um das Unternehmen mit Sitz im norddeutschen Rechterfeld im 21. Jahrhundert in der globalisierten Welt zu behaupten und Themen wie Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit zu besetzen. Transparent wie kein anderes Unternehmen in der Branche stellt es sich einer immer intensiver werdenden gesellschaftlichen Diskussion.

Pressekontakt:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
medien@werder.de
Telefon: 0421/434590

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: