Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Mit 16er-Kader nach Leverkusen - aber ohne Borowski

Bremen (ots) - Mit 16 Spielern, aber ohne Tim Borowski tritt Werder Bremen die Reise zum Bundesliga-Auswärtsspiel am Sonntag, 03.10.2010, gegen Bayer Leverkusen an. Borowski gab Cheftrainer Thomas Schaaf am Samstagmorgen das Zeichen, dass er seine Leistenprobleme aus der Partie gegen Inter Mailand am vergangenen Mittwoch noch nicht gänzlich überwunden hat.

"Das Spiel in Leverkusen kommt für Tim noch zwei, drei Tage zu früh", sagte Schaaf am Samstag nach dem Abschlusstraining. Während Borowski also in der BayArena nicht mit dabei sein wird, steht U 23-Akteur und Defensivkraft Leon-Aderemi Balogun erstmals im Bundesliga-Kader der Grün-Weißen und absolvierte auch die abschließende Einheit mit. Bei dieser fehlte Onur Ayik, der am Samstag noch für Werders U 23 bei Kickers Offenbach im Einsatz war. Ayik steht aber ebenso wie Balogun im Aufgebot der Profis und wird der Mannschaft nach Leverkusen nachreisen.

Schaaf und die Mannschaft blicken indes trotz der vielen Verletzungen optimistisch in Richtung Sonntag. "Wir werden uns nicht verrückt machen. Wir haben durchaus eine Mannschaft, die sich mit Leverkusen streiten kann", weiß der Cheftrainer und macht klar: "Wir jammern nicht, sondern packen die Sache an."

Der Kader für das Spiel gegen Bayer Leverkusen: Tim Wiese, Sebastian Mielitz, Per Mertesacker, Sebastian Prödl, Petri Pasanen, Leon-Aderemi Balogun, Mikael Silvestre, Wesley, Daniel Jensen, Philipp Bargfrede, Aaron Hunt, Marko Marin, Said Husejinovic, Marko Arnautovic, Hugo Almeida, Onur Ayik

Pressekontakt:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/434591880
Fax: 0421/434591530

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: