Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Fanbetreuung bei Werder Bremen wird weiter intensiviert

Bremen (ots) - Nach einer Reihe von Gesprächen mit dem Dachverband der Fan-Clubs, dem Fan-Projekt aber auch vielen weiteren Fan-Gruppierungen hat die Geschäftsführung der Werder Bremen GmbH & Co KG aA entschieden, die Betreuung seiner Fans zu verbessern und zu intensivieren.

Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer wird diese Aufgabe in seinen Geschäftsbereich integrieren und versuchen, die Betreuung durch die Einstellung zweier hauptberuflicher Mitarbeiter/innen zu verbessern und den Fanbeauftragten Dieter Zeiffer zu unterstützen.

Fischer machte deutlich, dass nach vielen Gesprächen mit dem Fan-Projekt Bremen, dem Dachverband aber unter anderem auch von Ultra-Gruppierungen die Anliegen der Fans noch ernster als bisher wahrgenommen und gelöst werden sollen.

Fischer machte aber auch deutlich, dass seine neue Abteilung weder die Kartenverteilung des Ticket-Services noch das Thema Sicherheit und Regelung der Stadionverbote übernehmen werde. Die Aufgabe wird in erster Linie in einer verstärkten Kontaktaufnahme liegen, nachdem zunächst eine Bestandsaufnahme erfolgen wird. Fischer erklärte: "Wir werden nicht alle Probleme lösen und nicht alle Wünsche erfüllen können. Aber unsere Fans sollten wissen und spüren, dass wir ihre Anliegen ernst nehmen."

Pressekontakt:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/434591880
Fax: 0421/434591530
Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: