Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Abschlusstraining: Schaaf hat die Berlin-Fahrer benannt

Bremen (ots) - Das Abschlusstraining der Werder-Profis vor dem Bundesliga-Auswärtsspiel bei Hertha BSC brachte Cheftrainer Thomas Schaaf die letzten Erkenntnisse für die aktuelle Zusammenstellung des 18er-Kaders. Kein Spieler musste aufgrund von Verletzung die Einheit vorzeitig beenden. Doch neben dem an einem Muskelfaserriss im Oberschenkel laborierenden Daniel Jensen verzichtet Thomas Schaaf am Samstag auch auf Aaron Hunt aus Vorsicht vor dessen Adduktoren. "Er ist angeschlagen. Und wir müssen schauen, die Belastung für ihn richtig zu dosieren", begründete Schaaf die Entscheidung. Folgende 18 Spieler hat Cheftrainer Thomas Schaaf für das Berlin-Spiel berufen: Tim Wiese, Christian Vander, Naldo, Patrick Owomoyela, Per Mertesacker, Clemens Fritz, Sebastian Boenisch, Petri Pasanen, Frank Baumann, Tim Borowski, Jurica Vranjes, Diego, Mesut Özil, Martin Harnik, Torsten Frings, Markus Rosenberg, Hugo Almeida, Ivan Klasnic. Pressekontakt: Rückfragen bitte an: Werder Bremen GmbH & Co KG aA Franz-Böhmert-Str. 1 c Mediendirektor Tino Polster tino.polster@werder.de Telefon: 0421/43459188 Fax: 0421/43459153 Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: