Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Schiedsrichter Wagner leitet Partie gegen Wolfsburg

Bremen (ots) - Schiedsrichter Lutz Wagner wird Werders Heimspiel am Sonntag, 16.03.2008, um 17 Uhr gegen den VfL Wolfsburg leiten. Der 44-jährige Fertigungsleiter aus Hofheim ist seit 1992 DFB-Schiedsrichter, seit 1994 pfeift er im deutschen Fußball-Oberhaus. Mehr als ein Jahr ist bereits vergangen, seit der Referee das letzte Mal im Weser-Stadion zu Gast war. Am 03.03.2007 schiedsrichterte er das Spiel der Grün-Weißen gegen den VfL Bochum, das Werder durch drei Treffer von Aaron Hunt mit 3:0 für sich entschied. Auch sonst weist Werder unter Lutz Wagner eine vorzeigbare Bilanz auf: Mit 16 Siegen, zwei Unentschieden und nur vier Niederlagen können Werder-Fans dem Wochenende positiv entgegen sehen. An den Seitenlinien wird der Unparteiische von seinen Assistenten André Stachowiak aus Duisburg und Sascha Thielert aus Buchholz unterstützt. Vierter Offizieller ist Harald Sather aus Grimma. Pressekontakt: Rückfragen bitte an: Werder Bremen GmbH & Co KG aA Franz-Böhmert-Str. 1 c Mediendirektor Tino Polster tino.polster@werder.de Telefon: 0421/43459188 Fax: 0421/43459153 Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: