Arla Foods Deutschland GmbH

So lecker schmeckt draußen: Die neue haltbare Weidemilch von Arla

So lecker schmeckt draußen: Die neue haltbare Weidemilch von Arla
Für viele Konsumenten ist es wichtig, dass sie qualitativ hochwertige Milch für sich und ihre Familie kaufen. Ein wichtiges Kriterium bei der Produktauswahl ist häufig auch, dass die Kühe sich frei auf der Weide bewegen können und möglichst viel Grünfutter bekommen. Damit die Wünsche möglichst vieler Verbraucher beim Milcheinkauf ...

Düsseldorf (ots) - Endlich Sonne, endlich Frühling, endlich ab nach draußen. Ob beim Picknick im Freien, beim Spielen im Garten oder beim Spaziergang durch den Park - draußen zu sein, sorgt für gute Laune und macht glücklich. Auch bei den Arla Weidekühen lösen die steigenden Temperaturen Glücksgefühle aus, schließlich beginnt mit dem Frühling auch die Weidesaison: Endlich wieder frisches, saftiges Gras und endlich wieder viel Zeit an der frischen Luft. Das tut den Kühen, der Milch und deshalb auch den Verbrauchern gut. Mit Arla® haltbare Weidemilch gibt es ab Mitte Juni nun auch eine H-Milch, in der ganz viel Gutes von der Weide steckt.

Mit gutem Gewissen genießen

Für viele Konsumenten ist es wichtig, dass sie qualitativ hochwertige Milch für sich und ihre Familie kaufen. Ein wichtiges Kriterium bei der Produktauswahl ist daher häufig auch, dass die Kühe sich frei auf der Weide bewegen können und möglichst viel Grünfutter bekommen. Damit die Wünsche möglichst vieler Verbraucher beim Milcheinkauf erfüllt werden, gibt es jetzt ganz neu Arla® haltbare Weidemilch, die in den Fettstufen 1,5 Prozent und 3,5 Prozent angeboten wird. Sie stammt von Kühen, die im Sommer so oft auf der Weide stehen wie es das Wetter zulässt - mindestens aber sechs Stunden täglich an mindestens 120 Tagen von Mai bis Oktober. Im Winter, sobald die Vegetationszeit endet, werden sie im Stall vor allem mit dem im Sommer getrockneten Heu oder mit siliertem Gras gefüttert. Ihr Futter besteht daher weitestgehend aus Weidegras. In Arla® haltbare Weidemilch steckt also ganz viel Gutes.

Frische Farben & eine sympathische Kuh sorgen für Aufmerksamkeit Arla® haltbare Weidemilch ist auch in puncto Design eine absolute Neuheit im H-Milch-Regal: Das leuchtende Grün erinnert an saftiges Gras und das sympatische Kuh-Icon auf der Verpackungsvorderseite lächelt den Verbraucher glücklich und zufrieden an. Neben dem modernen, sympathischen Design unterscheidet sich Arla® haltbare Weidemilch auch durch die Verpackungsform, die wie eine "typische" Frischmilchverpackung aussieht, von herkömmlichen H-Milch Produkten.

Das Arla Weidemilchversprechen

Wann immer es das Wetter zulässt, sind die Arla Weidemilchkühe draußen. Das Unternehmen garantiert mit seinem Weidemilchversprechen, dass sie von Frühjahr bis Herbst an mindestens 120 Tagen für mindestens sechs Stunden täglich auf der Weide sind und frisches Weidegras fressen. Jeder Arla Weidemilch-Hof muss strenge Anforderungen erfüllen und ein Weidetagebuch führen, das genau belegt auf welchen Flächen die Kühe grasen durften. Diese Bestimmungen werden zwischen Arla und dem Hof vertraglich fixiert und durch eine unhabhängige Kontrollstelle überprüft. Selbstverständlich werden die Arla-Landwirte bei dieser aufwendigen Arbeit vom Unternehmen unterstützt, denn schließlich haben alle - wie es für eine Genossenschaft üblich ist - ein gemeinsames Ziel vor Augen: Auf nachhaltige Weise Verantwortung für die Tiere zu übernehmen und auf den Wunsch der Verbraucher, Kühe als Teil des typischen Landschaftsbildes zu bewahren, einzugehen.

   UVP Arla® haltbare Weidemilch 
   1,09EUR / 1-Liter Verpackung (1,5 % Fett) 
   1,19EUR / 1-Liter Verpackung (3,5 % Fett) 

Pressekontakt:

Arla Foods Deutschland GmbH 
Wahlerstr. 2
40472 Düsseldorf
Deutschland
Phone: +49 211 47231417
presse@arlafoods.com
www.arlafoods.de
Original-Content von: Arla Foods Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: