Rewe Group

REWE Group führt als erster deutscher Lebensmittelhändler Netflix-Prepaid-Karten: Monats-Abo für weltgrößte Online-Videoplattform für 8,99 Euro bei REWE und PENNY

Köln (ots) - Die REWE Group bietet als erster deutscher Lebensmittelhändler in ihren bundesweit 5.700 teilnehmenden REWE- und PENNY-Märkten Gutscheinkarten des weltgrößten Online-Videodienstes Netflix an. Ab Montag (24.11.) bieten die Märkte sukzessive die Netflix-Karten an. Das Monats-Abo kostet 8,99 Euro und ist mit einer Prepaid-Karte vergleichbar: Nutzer können ohne Vertragsbindung das Online-Angebot einen Monat lang nutzen. Ist das Guthaben aufgebraucht, wird es mit einer neuen Prepaid-Karte wieder aufgeladen. Geschenk- und Gutscheinkarten von Douglas, H&M, IKEA, Amazon, iTunes, Google Play oder Zalando sowie Mobilfunk-Karten gehören bereits zum Mehrwert-Sortiment der Märkte.

Laut eigener Angaben nutzen weltweit bereits über 53 Millionen Abonnenten den Streaming-Dienst Netflix. Netflix war im September in Deutschland gestartet. Über den Dienst des Unternehmens aus Los Gatos können Serien und Filme auf praktisch jedem internetfähigen Gerät abgespielt werden, darunter Computer, Tablets, Smartphones, Smart TVs und Spielkonsolen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden. Bekanntheit erlangte Netflix unter anderem durch selbst produzierte und mit Emmys ausgezeichnete Serien wie "House of Cards" oder "Orange Is the New Black", die auch auf Netflix Deutschland zu finden sind. Weitere exklusive Highlights auf der Plattform sind Serien wie "Penny Dreadful", "Fargo" und "From Dusk till Dawn". Im Dezember wird mit dem zehnteiligen Abenteuerepos "Marco Polo" eine neue Eigenproduktion in UHD verfügbar sein.

Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2013 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von rund 51 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren 330.000 Beschäftigten und 15.000 Märkten in 12 europäischen Ländern präsent. In Deutschland erwirtschafteten im Jahr 2013 rund 226.000 Mitarbeiter in rund 10.000 Märkten einen Umsatz von 36 Milliarden Euro. Zu den Vertriebslinien zählen Super- und Verbrauchermärkte der Marken REWE, REWE CENTER, REWE CITY und BILLA, der Discounter PENNY sowie die Baumärkte von toom Baumarkt und B1 Discount Baumarkt. Zur Touristik gehören unter dem Dach der DER Touristik die Veranstalter ITS, Jahn Reisen und Travelix sowie Dertour, Meier's Weltreisen und ADAC Reisen sowie die Geschäftsreisesparte FCm Travel Solutions und über 2.100 Reisebüros (u.a. DER Reisebüro, DERPART), die Hotelketten lti hotels, Club Calimera und PrimaSol Hotels und der Direktveranstalter clevertours.com.

Pressekontakt:

Für Rückfragen: REWE Group-Unternehmenskommunikation, Tel.: 
0221-149-1050, presse@rewe-group.com
Original-Content von: Rewe Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rewe Group

Das könnte Sie auch interessieren: