Rewe Group

Glocken Bäckerei baut modernste Großbäckerei Deutschlands in Bergkirchen
Offizieller Spatenstich für 80-Millionen-Projekt - 400 neue Arbeitsplätze

Köln/Bergkirchen (ots) - Der modernste Backbetrieb Deutschlands entsteht in Bergkirchen im Landkreis Dachau. Mit dem heutigen offiziellen Spatenstich (28.10.) beginnen die voraussichtlich zehnmonatigen Bauarbeiten für den neuen Standort der Glocken Bäckerei. Der Produktionsbetrieb der Kölner REWE Group investiert in den rund 27.000 Quadratmeter großen Backbetrieb (Grundstück: 40.00 qm) rund 80 Millionen Euro. Am Standort entstehen etwa 400 neue Arbeitsplätze. Von Bergkirchen aus werden ab 2009 ca. 1.100 REWE- und Penny-Märkte mit verpackten und unverpackten Backwaren beliefert. Die Großbäckerei wird pro Jahr allein 36.000 Tonnen Mehl verarbeiten. Neben modernster Fertigungstechnik setzt der neue Standort der Glocken Bäckerei auch im Hinblick auf den Umweltschutz Maßstäbe. Durch ein zukunftsweisendes Energiekonzept, die Nutzung von Fernwärme aus dem Kraftwerk in Geiselbullach und Wärmerückgewinnung konnte der Energieverbrauch um 40 Prozent gesenkt werden.

"Ich freue mich in zweierlei Hinsicht. Einerseits bauen wir mit der neuen Produktionsstätte und 400 neuen Arbeitsplätzen unsere Position als bedeutender Arbeitgeber in Bayern weiter aus. Andererseits legen wir heute den Grundstein dafür, das Profil unserer REWE- und Penny-Märkte im Wettbewerb weiter zu schärfen. Denn Brot und Backwaren gehören zu den Visitenkarten unserer Märkte", so Manfred Esser, Vorstand Strategischer Einkauf der REWE Group, anlässlich des offiziellen Spatenstichs in Bergkirchen. Die REWE Group bringe mit dem Engagement aber auch klar zum Ausdruck, dass die Unternehmensgruppe - anders als einige Wettbewerber - in Deutschland weiter wachsen wolle. Mit den Millioneninvestitionen in den Ausbau des Lagerstandortes in Buttenheim bilde der Freistaat dabei einen Schwerpunkt der Aktivitäten. "Ohne das hier gezeigte Verständnis für moderne Wirtschaftsförderung wäre dies allerdings nicht möglich", bedankte sich der Vorstand der REWE Group bei den politischen Vertretern.

"Es freut einen Landrat natürlich, wenn in seinem Landkreis 400 neue Arbeitsplätze entstehen. Aber, so Landrat Hansjörg Christmann, "mir ist es auch wichtig, das Gefühl zu vermitteln, dass die Glocken Bäckerei und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hier herzlich willkommen sind, damit sie sich in dieser Region auch menschlich wohl fühlen." "Die Gemeinde Bergkirchen begrüßt die Glocken Bäckerei im neuen Gewerbegebiet GADA A8 sehr herzlich. Mit 400 neuen Arbeitsplätzen und interessanten Ausbildungsstellen wird die Glocken Bäckerei zukünftig einer der wichtigsten Arbeitgeber bzw. Ausbildungsbetriebe im Gemeindegebiet Bergkirchen - ja - in der ganzen Region darstellen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit", so Simon Landmann, 1. Bürgermeister der Gemeinde Bergkirchen.

"Mit einem Gesamtumsatz von 145 Millionen Euro zählt die Glocken Bäckerei zu den bedeutendsten deutschen Anbietern von Backwaren. Mit der Ansiedlung in Bergkirchen stoßen wir nun in eine neue Dimension vor. Allein hier werden pro Jahr 36.000 Tonnen Mehl verarbeitet. Täglich backen wir hier frische Backwaren. Insgesamt steigt mit Bergkirchen unsere Produktion um 70 Prozent. Die Glocken Bäckerei leistet innerhalb der REWE Group einen wichtigen Beitrag, die REWE-, toom- und Penny-Märkte mit qualitativ hochwertigen Brot- und Backwaren zu versorgen und ihre Wettbewerbsfähigkeit bei dieser imageprägenden Warengruppe zu steigern", so Guido Siebenmorgen Geschäftsführer der Produktionsbetriebe der REWE Group. Denn trotz rohstoffbedinger Preissteigerungen verzehrten die Bundesbürger im vergangenen Jahr beinahe 87 Kilogramm Backwaren. "Den größten Marktanteil mit rund 20 Prozent hat Roggenmischbrot, gefolgt von Toastbrot", so Siebenmorgen.

Für Rückfragen:

REWE-Group-Unternehmenskommunikation, Andreas Krämer, stellv.
Pressesprecher,
Tel.: 0221-149-1054, Fax: 0221-138898, presse@rewe-group.com

Original-Content von: Rewe Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rewe Group

Das könnte Sie auch interessieren: