Filiago GmbH & Co KG

Filiago geht mit Breitband-Internet über Satellit weiter in die Offensive und bietet sehr günstige Internet-Flat ohne Zusatzkosten

Bad Segeberg (ots) - Internet-Flat für nur 9,95 Euro monatlich ohne Zusatzkosten. Diesen Sondertarif bietet Filiago ab sofort DSL-Interessenten für einen Internet-via-Satellit-Zugang mit der Bandbreite 256 kbit/s an. Das entspricht im Download mit 256 kbit/s einer vierfachen, im Upload mit 64 kbit/s einer einfachen ISDN-Geschwindigkeit. Auch für die Hardware (Satellitenschüssel und Receiver) fallen keine zusätzlichen Kosten an. Die Aktion läuft bis zum 30.09.2008.

"Internet für alle, ist unser Credo. Daher haben wir mit diesem Aktionsangebot die Hürde des Internet-via-Satellit-Einstiegs so niedrig gehalten. 9,95 Euro ohne weitere Kosten ist einfach unschlagbar und für jeden ein idealer Einstieg," so Utz Wilke, Geschäftsführer der Filiago GmbH & Co. KG zu dem aggressiven Preis. Das Angebot für Einsteiger ist in der Branche tatsächlich als einmalig zu betrachten. Zum Vergleich: Die ISDN-Flatrate der Telekom "Surf Eco Flat" kostet beispielsweise 79,90 EUR/Monat (Stand: 24.07.2008).

Dabei bietet Satellitentechnik oftmals die einzige Möglichkeit auf Internetzugang. Denn in vielen Regionen Deutschlands herrscht ein erheblicher Mangel an Breitbandanschlüssen. Highspeed-Internet ist in diesen so genannten "DSL-Wüsten" aus terrestrischen Gegebenheiten auch in Zukunft nicht möglich. Mit dem Flat-Angebot ermöglicht Filiago Neukunden einen unkomplizierten und günstigen Einstieg in die Welt des Breitband-Internet. Ein Upgrade auf eine höhere Bandbreite von bis zu 512 kbit/s, 1024 kbit/s oder 2048 kbit/s ist jederzeit möglich.

Pressekontakt:

Herr Axel Schüler-Bredt
Nordpol PR Division GmbH
Telefon: +49 (40) 32000-0
Fax: +49 (40) 32000-310
Zuständigkeitsbereich: Presseverantwortlicher

Original-Content von: Filiago GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Filiago GmbH & Co KG

Das könnte Sie auch interessieren: