Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

rbb exklusiv: US-Botschafter: TTIP hat noch eine Chance

Berlin (ots) - Der US-Botschafter in Deutschland, John B. Emerson, sieht - trotz allen Widerstands - noch eine Chance für das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP.

Bis zur Präsidentenwahl Anfang November werde wohl nicht mehr viel passieren. Aber danach könnte es noch einmal eine große Anstrengung geben, sagte Emerson am Dienstag dem rbb-Inforadio. Wörtlich sagte Emerson:

"Ich würde sicherlich nicht damit rechnen, dass bis zur Wahl noch allzuviel passieren wird. Aber danach könnte es durchaus nochmal eine große Anstrengung geben, und ich weiß, dass Präsident Obama bis zum Ende seiner Amtszeit am 20. Januar weiterverhandeln wird.... Soweit ich weiß, sind wir in vielen Punkten nah an einer Lösung. Also wird es im Endeffekt einfach eine Frage des politischen Willens sein. Die öffentliche Diskussion um TTIP hätte man von Anfang an besser handhaben können. Von Anfang an hätte es mehr Transparenz gebraucht. So entstand ein Vakuum, in dem Fehlinformationen als Fakten akzeptiert wurden."

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
INFOradio
Chef / Chefin vom Dienst
Tel.: 030 - 97993 - 37400
Mail: info@inforadio.de
Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: