Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

rbb-exklusiv
Falk will Rheinsberger Musikakademie und Kammeroper besser vermarkten

Berlin (ots) - Der neue Leiter der Musikkultur Rheinsberg, Thomas Falk, will die künstlerische Eigenständigkeit von Musikakademie und Kammeroper erhalten, aber ein gemeinsames Marketing betreiben.

Man müsse Synergien bei der Öffentlichkeitsarbeit nutzen, sagte Falk am Mittwoch im rbb-Kulturradio. Dabei sei auch das Theater Rheinsberg einzubeziehen. Falk bezeichnete es als sein Ziel, einen eigenen Stil für Rheinsberg zu errichten und die Spielzeit zu verlängern.

Der neue Leiter der Musikkultur plädierte für ein gemeinsames Stadtmarketing für Rheinsberg mit allen Einrichtungen und der Bahn. Im Sommer könnte es einen Busshuttle von Berlin nach Rheinsberg geben.

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
kulturradio
Tel.: +49 (0)30 979 93-33800 / -33810
Fax: +49 (0)30 979 93-33809
steffen.brueck@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: