Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Vladimir Jurowski wird Nachfolger von Marek Janowski als RSB-Chefdirigent

Berlin (ots) - Nach Informationen des rbb wird der russische Dirigent Vladimir Jurowski das Amt des Chefdirigenten beim Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin (RSB) übernehmen.

Er folgt damit Marek Janowski nach, der seit 2002 an der Spitze des Orchesters steht. Im April dieses Jahres hatte Janowski angekündigt, seinen Vertrag als Chefdirigent des RSB nicht über die Spielzeit 2015/2016 hinaus verlängern zu wollen.

Die noch bis zum Jahresende 2016 geplanten Konzerte will Janowski dann als Gast am Pult des Orchesters wahrnehmen.

Sein Nachfolger Vladimir Jurowski wurde in Moskau geboren und lebt seit 1990 in Deutschland. Von 1997 bis 2001 war er Erster Kapellmeister an der Komischen Oper Berlin. Derzeit ist er Chefdirigent des London Symphony Orchestra, Künstlerischer Leiter des Staatlichen Sinfonieorchesters von Russland sowie Principal Artist beim Orchestra of the Age of Enlightenment.

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin Brandenburg
Kulturradio
CvD Steffen Brück
Kulturradio Tagesprogramm
Telefon: +49 (30) 97993-33800
Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: