Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

rbb-Verwaltungsrat gewählt

Berlin (ots) - Der Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) hat am Donnerstag (16. April) den neuen Verwaltungsrat gewählt. Auf ihrer konstituierenden Sitzung bestimmten die Mitglieder des Verwaltungsrates anschließend erneut Wolf-Dieter Wolf (70) zum Vorsitzenden für eine vierjährige Amtszeit. Stellvertretende Vorsitzende ist weiterhin Jutta Quoos (57).

Der Verwaltungsrat überwacht die Geschäftsführung der Intendantin mit Ausnahme der Programmgestaltung des rbb. Vor allem im Hinblick auf finanzielle Entscheidungen wirkt der Verwaltungsrat beratend und unterstützend. So prüft er Jahresabschluss, Wirtschaftsplan und Geschäftsbericht und legt sie mit einer Stellungnahme dem Rundfunkrat zur Genehmigung vor. Auch die mittelfristige Finanzplanung des rbb, Tarifverträge und Unternehmensbeteiligungen bedürfen unter anderem der Zustimmung des Gremiums. Der Verwaltungsrat setzt sich aus sieben vom Rundfunkrat gewählten Mitgliedern zusammen, darunter mindestens drei Frauen, sowie einem vom Personalrat entsandten Mitglied. Das Gremium tagt nicht öffentlich.

Die Mitglieder des rbb-Verwaltungsrates:

Wolf-Dieter Wolf (Vorsitzender) Geschäftsführender Gesellschafter Grundkonzept Financial Services Wirtschaftsberatungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH, Berlin Mitglied des Verwaltungsrates seit 2003

Jutta Quoos (stellv. Vorsitzende) Geschäftsführerin Fließgrund Agrarproduktion GmbH Schönewalde Mitglied des Verwaltungsrates seit 2003

Bertram Althausen

Evangelischer Kreispfarrer und Mitglied der Landessynode Mitglied des Verwaltungsrates seit 2007

Suat Bakir

Geschäftsführer Türkisch-Deutsche Industrie- und Handelskammer (TD-IHK) Mitglied des Verwaltungsrates seit 2011

Dr. Bärbel Grygier

Klinische Psychologin/Psychotherapeutin Mitglied des Verwaltungsrates seit 2011

Dorette König

Geschäftsführerin ADAC Berlin-Brandenburg e. V. Mitglied des Verwaltungsrates seit 2011

Dr. Heidrun Schnell

Abteilungsleiterin Finanzen und Vermögen Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) Neues Mitglied des Verwaltungsrates

Vom Personalrat entsandt: Matthias Schirmer

Vorsitzender des Personalrates

Mitglied des Verwaltungsrates seit 2012

Christian Amsinck neuer Vorsitzender des rbb-Haushalts- und Finanzausschusses Ebenfalls am Donnerstag wählte der Rundfunkrat Christian Amsinck (56) zum Vorsitzenden des Haushalts- und Finanzausschusses. Christian Amsinck ist von der Vereinigung der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg e. V. in das Gremium entsandt. Wolfgang Scherfke (58), entsandt vom Landesbauernverband Brandenburg e. V., wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Der Haushalts- und Finanzausschuss berät den Rundfunkrat in finanziellen Fragen.

Mehr Informationen zur Arbeit des rbb-Rundfunkrates gibt es online unter http://www.rbb-online.de/rundfunkrat/startseite/index.html. Dort sind auch die Sitzungsprotokolle des grundsätzlich öffentlich tagenden Gremiums abzurufen.

Pressekontakt:

rbb, Presse und Information
Volker Schreck
Tel 030 / 97 99 3 - 12 107
volker.schreck@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: