Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

rbb-exklusiv: Streit um Freiluftausstellung

Potsdam/Halbe (ots) - Um eine geplante Freiluftausstellung in Halbe (Dahme) gibt es Streit.

Inhaltlich geht es um die Geschichte des Ortes in der Zeit des Nationalsozialismus. Der wissenschaftliche Leiter der Ausstellung und Direktor der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, Günter Morsch, wirft nach Informationen des rbb Gemeindevertretern politische Einflussnahme und Verfälschung seiner wissenschaftlichen Arbeit vor.

Die Gemeinde hatte die von Morsch verfassten Ausstellungstexte verändert. Es wurden Fotos entfernt, Titel und Bildunterschriften umgeschrieben. Sie begründet das damit, dass so die Akzeptanz in Halbe für die Ausstellung gesteigert werden solle.

Die Ausstellung soll im April 2015 eröffnet werden.

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg

Brandenburg aktuell
Chef vom Dienst
Tel.: +49 (0)30 979 93-22 410
brandenburg-aktuell@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: