Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

rbb exklusiv: Pirat Herberg hat Müller zum Regierenden Bürgermeister gewählt

Berlin (ots) - Der neue Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller (SPD), ist von mindestens zwei Oppositionsabgeordneten gewählt worden.

Einer von ihnen ist nach rbb-Informationen der Parlamentarische Geschäftsführer der Piraten, Heiko Herberg. Er bestätigte dem rbb, dass er mit seiner Wahl den "Menschen Müller" habe unterstützen wollen - auch wenn er selbst im Gegensatz zu Müller beispielsweise gegen die Verlängerung der A 100 sei. Für die Piraten sei außerdem die starre Aufteilung zwischen Opposition und Regierung nicht so gesetzt, erklärte Herberg weiter.

Unter den Parlamentariern wird vermutet, dass auch die zweite Stimme für Müller aus den Reihen der Opposition von den Piraten gekommen ist. Müller ist am Donnerstagvormittag im Abgeordnetenhaus mit 87 Ja-, 58 Nein-Stimmen und einer Enthaltung zum Nachfolger des zurückgetretenen Klaus Wowereit (SPD) gewählt worden.

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
Landespolitische Redaktion
Ute Schuhmacher
Tel.: +49 (0)30 979 93-34 503
Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: