Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

ARD Radiofestival 2014 - Live-Highlights

Berlin (ots) - Wer die begehrten Musikfestivals Deutschlands und Europas ganz entspannt zu Hause genießen möchte, hört das ARD Radiofestival 2014. Die neun Kulturprogramme der ARD übertragen live und exklusiv folgende Konzerte mit internationalen Musikern und Künstlern.

30. August 2014 | BBC Proms, Großbritannien: Richard Strauss: Salome Nina Stemme (Salome), Doris Soffel, (Herodias), Burkhard Ulrich (Herodes), Orchester der Deutschen Oper Berlin, Leitung: Donald Runnicles

1. September 2014 | Saisoneröffnung der Staatskapelle Dresden: Sofia Gubaidulina: Violinkonzert Nr. 2; Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 9, Gidon Kremer (Violine), Staatskapelle Dresden, Leitung: Christian Thielemann

2. September 2014 | Musikfest Berlin: Johannes Brahms: Klavierkonzerte Nr. 1 und Nr. 2, Daniel Barenboim (Klavier), Staatskapelle Berlin, Leitung: Gustavo Dudamel

3. September 2014 | BBC Proms, Großbritannien: Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 8, Antonín Dvořák: Sinfonie Nr. 9 und Hector Berlioz: "Roméo et Juliette", Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, Leitung: Roger Norrington

12. September 2014 | Musikfest Erzgebirge: Jan Dismas Zelenka: TeDeum und Messe Dei Filii, Dresdner Kammerchor, Baroque Orchestra Wroclaw, Leitung: Václav Luks

13. September 2014 | BBC Proms, Großbritannien: Last Night of the Proms mit Werken von William Walton, Richard Strauss, John Taverner u. a., Janine Jansen (Violine), Elizabeth Watts (Sopran) u. a., BBC Symphony Orchestra, Leitung: Sakari Oramo

Mit dem Besten aus neun ARD Kulturprogrammen bietet das ARD Radiofestival den Hörerinnen und Hörern vom 19. Juli bis 13. September 2014 genuss- und abwechslungsreiche Sommerabende - bundesweit, acht Wochen lang, immer ab 20.05 Uhr. In den Sparten "Das Konzert", "Oper", "Die Lesung", "Das Gespräch", "Jazz" und "Das Thema" ist die Sinnlichkeit des Mediums Radio in seiner ganzen Vielfalt zu erleben.

Für das ARD Radiofestival 2014 produzieren Kulturradio vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), NDR Kultur, Nordwestradio, MDR Figaro, WDR 3, hr2-kultur, Bayern 2 plus, SR 2 KulturRadio und SWR2 gemeinsam ein anspruchsvolles Programm mit regionalen, nationalen und internationalen Highlights. Nach der Premiere 2009 geht das ARD Radiofestival 2014 in die sechste Saison, dieses Jahr unter Federführung von Kulturradio vom rbb.

Das ARD Radiofestival ist auch per Digitalradio oder im Internet zu hören: per Livestream sowie mit zahlreichen Hörbeispielen und Audios zum Nachhören.

ARD Radiofestival 2014 - Das Beste genießen | 19. Juli bis 13. September 2014

Das ARD Radiofestival 2014 Internet | www.ardradiofestival.de

Pressekontakt:

rbb Presseteam Radiofestival
Tel 030 / 97 99 3 - 12 100
Fax 030 / 97 99 3 - 12 109
presse-radiofestival@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: