Große Resonanz auf den Tag der offenen Tür 80.000 Berliner und Brandenburger kamen zum rbb in Berlin

  • Große Resonanz auf den Tag der offenen Tür
80.000 Berliner und Brandenburger kamen zum rbb in Berlin
    RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG, 24.05.08: 80.000 Besucher kamen am Sonnabend, 24. Mai, zum Tag der offenen Tür des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) in die Masurenallee. Der rbb feierte gemeinsam mit seinem Publikum das fünfjährige Jubiläum des Senders. Die Berliner und Brandenburger konnten live erleben, wie Radio und Fernsehen gemacht ...
    Bild-Infos Download
  • Große Resonanz auf den Tag der offenen Tür
80.000 Berliner und Brandenburger kamen zum rbb in Berlin
    RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG, 24.05.08: 80.000 Besucher kamen am Sonnabend, 24. Mai, zum Tag der offenen Tür des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) in die Masurenallee. Der rbb feierte gemeinsam mit seinem Publikum das fünfjährige Jubiläum des Senders. Die Berliner und Brandenburger konnten live erleben, wie Radio und Fernsehen gemacht ...
    Bild-Infos Download
Medium 0 von 2 (2 Bilder)
  • Große Resonanz auf den Tag der offenen Tür
80.000 Berliner und Brandenburger kamen zum rbb in Berlin
  • Große Resonanz auf den Tag der offenen Tür
80.000 Berliner und Brandenburger kamen zum rbb in Berlin
Berlin (ots) - 80.000 Besucher kamen am Sonnabend, 24. Mai, zum Tag der offenen Tür des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) in die Masurenallee. Der rbb feierte gemeinsam mit seinem Publikum das fünfjährige Jubiläum des Senders. Die Berliner und Brandenburger konnten live erleben, wie Radio und Fernsehen gemacht werden. Intendantin Dagmar Reim: "Der rbb durchlebt schwierige Zeiten, wir müssen leider auch am Programm sparen. Umso mehr freuen wir uns, dass unsere Hörerinnen und Zuschauer heute zu uns gekommen sind, um ihren Sender und seine prägenden Gesichter und Stimmen besser kennen zu lernen. Sie zeigen damit zum fünften Geburtstag des Senders: Der rbb ist unser Programm." Der rbb hatte die Berliner Masurenallee in eine Festmeile verwandelt. Die Programme radioBerlin 88,8, Antenne Brandenburg, Fritz, Radioeins, Radiomultikulti, Inforadio, Kulturradio und das rbb Fernsehen präsentierten sich von 10-18 Uhr mit Studioführungen, Bühnenshows, Live-Sendungen und vielen anderen Aktionen. Schon ab 9 Uhr standen die Besucher Schlange, um einen Blick hinter die Kulissen der "Abendschau" und anderer Sendungen und Programme werfen zu können. Bekannte Moderatoren wie Sandra Maischberger, Jörg Thadeusz, Ingo Hoppe und Elvira Siebert waren hautnah zu erleben. Kontakt: rbb-Presseteam, Telefon: (030) 97 99 3-12100 Honorarfreie Pressefotos sind unter www.ard-foto.de abrufbar. Weitere Informationen unter www.rbb-online.de. Pressekontakt: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) Presse und Information Masurenallee 8 - 14|14057 Berlin Tel +49/30/97 99 3-12 100/01 Fax +49/30/97 99 3-12 109 presse@rbb-online.de www.rbb-online.de/presse

Das könnte Sie auch interessieren: