ProSiebenSat.1 Digital GmbH

Roter Teppich für "Der Lack ist ab": ProSiebenSat.1 Digital startet dritte Staffel der Webserie von Kai Wiesinger

München (ots) -

   - 3. Staffel von "Der Lack ist ab" feiert Weltpremiere auf dem 
     Filmfest München
   - Ab sofort auf Sat1.de: "Der Lack ist ab 3" mit altbekannten und 
     neuen jungen Gesichtern 

Nach dem Erfolg der ersten beiden Staffeln von "Der Lack ist ab" geht es jetzt für Kai Wiesinger und Bettina Zimmermann in die dritte Runde. Die zehn neuen Episoden wurden gestern als erste Webserie im Rahmen des Filmfests München vorgestellt. Auf dem roten Teppich erschien Kai Wiesinger, Hauptdarsteller, Regisseur und Ko-Produzent mit seiner Lebensgefährtin Bettina Zimmermann.

Die eigens für das Internet produzierte Serie steht ab heute exklusiv unter www.sat1.de/tv/der-lack-ist-ab zum Abruf bereit. Auch in Staffel 3 müssen Wiesinger und Zimmermann als Ehepaar Tom und Hanna wieder allerhand Alltags-Chaos bestreiten. In gewohnt unterhaltsamen, etwa zehn-minütigen Webisodes geht "Der Lack ist ab 3" auf die Tücken des Alltags und Alterns ein: Als frischgebackene Eltern eines Babys möchte das Mittvierziger-Ehepaar in eine größere Wohnung ziehen - ein Vorhaben, das sich bald als große Herausforderung darstellt.

Auch dieses Mal besetzen bekannte Gesichter die Gastrollen. Dabei sind unter anderem Christiane Paul, Johann von Bülow, Aglaia Szyszkowitz, YouTube-Star Joyce Ilg und Daniel Aminati. Wie sich die Folge namens #machdichkrass rund um den Moderator und Fitnessguru oder die vielversprechenden Episoden #entmannt und #getrenntebetten auf die Beziehung zwischen Tom und Hanna auswirken, können Fans ab 29. Juni mitverfolgen.

Starttermine der Episoden auf www.sat1.de/der-lack-ist-ab:

   - Folgen 1 + 2:   29.06.
   - Folgen 3 + 4:   02.07.
   - Folgen 5 + 6:   05.07.
   - Folgen 7 + 8:   08.07.
   - Folgen 9 + 10:  11.07. 

Auf der Sender-Website Sat1.de finden Nutzer neben den aktuellen Folgen auch alle Sendungen der Staffel 1 und 2 sowie Interviews, Votings und die besten Sprüche der kompletten Serie. Als Sponsor der Webserie ist Opel von Beginn an dabei: Das Unternehmen präsentiert jede der zehn Folgen exklusiv und ist zudem durch Product Placement vertreten. Opel ist außerdem auch bei Facebook, Youtube, HbbTV, der 7TV App und allen Werbemitteln zur dritten Staffel eingebunden.

"Unserer Webserie 'Der Lack ist ab 1 und 2' war es gelungen, über 6 Millionen Klicks plattformübergreifend zu erreichen - nun sind wir stolz darauf, dass wir für die dritte Staffel mit Sat1.de einen tollen Exklusivpartner gefunden haben," sagt Regisseur und Produzent Kai Wiesinger. "Während sich ,Der Lack ist ab' ursprünglich an ein Publikum ab 35 Jahren richtete, wird die dritte Staffel deutlich jünger. Die Zuschauer können sich auf viele generationsübergreifende Themen wie Social-Media, vegane Ernährung oder Paartherapie freuen, ebenso wie auf die wunderbare Youtuberin Joyce Ilg in mehreren Gastauftritten."

Bereits seit "Der Lack ist ab" Staffel 1 und 2 arbeitet ProSiebenSat.1 Digital mit der Phantomfilm GmbH zusammen. Das Multimedia-Unternehmen der ProSiebenSat.1 Gruppe setzt schon lange verstärkt auf Online-Video-Content und den zunehmenden Trend der Digitalisierung: Damit zeigt der Konzern, wie sich die Content-Produktion den aktuellen Entwicklungen, neuen Möglichkeiten und Sehgewohnheiten anpasst. Als Produzent fungiert auch in der dritten Staffel wieder Tac Romey, in Zusammenarbeit mit seinem Kollegen Robert van Binsbergen (beide Phantomfilm GmbH).

Weiteres Video- und Bildmaterial erhalten Sie auf Anfrage oder über die Presselounge unter: http://presse.prosiebensat1digital.de/login. Das Copyright für alle Materialien ist die Phantomfilm GmbH.

Folgen Sie der Webserie "Der Lack ist ab" auch auf Facebook unter: https://www.facebook.com/DerLackistabWebserie/

Über ProSiebenSat.1 Digital

ProSiebenSat.1 Digital verantwortet das Online- und Video-Geschäft sowie die strategischen Bereiche mit enger Anbindung an das TV-Kerngeschäft wie Mobile und HbbTV. Im Online-Bereich bündelt das Unternehmen die Sendersites ProSieben.de, Sat1.de, kabeleins.de und sixx.de.

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 Digital GmbH
Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE
Medienallee 6
D-85774 Unterföhring

Matthias Bohlig
Senior Manager Unternehmenskommunikation
Tel.	+49 [0] 89/9507-2344
Fax	+49 [0] 89/9507-98922
matthias.bohlig@prosiebensat1.com

Marcus Prosch
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.	+49 [0] 89/9507-8920
Fax	+49 [0] 89/9507-8923
marcus.prosch@prosiebensat1.com

www.prosiebensat1digital.de 

Original-Content von: ProSiebenSat.1 Digital GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSiebenSat.1 Digital GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: