ProSiebenSat.1 Digital GmbH

ProSiebenSat.1 und der Musikstreaming-Dienst Deezer gehen strategische Allianz ein

München (ots) - Die ProSiebenSat.1 Group baut ihre Aktivitäten im Musik-Geschäft aus und beteiligt sich an Deezer, dem internationalen Streaming-Dienst der französischen Odyssey Music Group. Deezer ist in mehr als 180 Ländern verfügbar und mit mehr als 16 Millionen aktiven Usern monatlich, fünf Millionen Premium+ Abonnenten und 30 Millionen Songs die globale Nummer Zwei im Markt. Jetzt wollen die beiden Unternehmen den Musikstreaming-Dienst in Deutschland gemeinsam zum Marktführer machen. ProSiebenSat.1 bringt hierfür sein operatives Geschäft des Musikstreaming-Services AMPYA sowie die eigene Marketing-Power in TV und Online ein. Deezer wird zudem die Kooperation mit Vodafone von AMPYA übernehmen und weiterführen.

ProSiebenSat.1 Digital, das digitale Entertainment-Unternehmen der TV-Gruppe, hat AMPYA gemeinsam mit dem Hamburger Digitalspezialisten Mondia Media seit Juni 2013 erfolgreich aufgebaut. In weniger als einem Jahr konnte sich AMPYA als starke Musikmarke mit einem soliden Abonnenten-Geschäft etablieren.

Das eigenständige AMPYA-Portal, das den Streaming-Dienst abrundet und redaktionelle Inhalte und News aus der Musikszene präsentiert sowie die zugehörige Plattform Songtexte.com werden künftig von ProSiebenSat.1 unter dem Dach von MyVideo, der Video-Community der TV-Gruppe, weiter betrieben. Auch die hauseigenen Event-Reihen wie die "AMPYA Moments" sowie Newcomer-Acts und Musik-Premieren werden künftig von MyVideo verantwortet.

Christian Wegner, Digital-Vorstand der ProSiebenSat.1 Group: "Deezer und ProSiebenSat.1 sind ein exzellentes Duo. Die langjährige Expertise von Deezer vereint mit der Marketing-Power unserer TV-Gruppe bilden die besten Voraussetzungen, Platz eins in Deutschland, dem drittgrößten Musikmarkt der Welt, zu erklimmen - und das ist das gemeinsame Ziel."

Gerrit Schumann, Vice President deezer Europe: "Die Zusammenarbeit von ProSiebenSat.1 und Deezer ist ein bedeutender Meilenstein. Wir bieten mit Deezer den intuitivsten und personalisiertesten Musikservice, den es auf dem Markt gibt. Mit der enormen Reichweite der ProSiebenSat.1 Gruppe werden wir einem noch größeren Publikum den unbegrenzten Zugriff auf unseren Musikkatalog ermöglichen und unsere Position auf dem deutschen Markt weiter ausbauen und stärken."

Geschäftsführer von Deezer im deutschsprachigen Raum wird Michael Krause (35), der die Gründung und den Aufbau von AMPYA als Geschäftsführer mitverantwortete.

Über AMPYA: ProSiebenSat.1 Digital hat im Juni 2013 den Musik-Service AMPYA gestartet und gemeinsam mit dem Hamburger Digitalspezialisten Mondia Media erfolgreich aufgebaut: Als zentrale Anlaufstelle im Internet bietet AMPYA den Nutzern über 20 Millionen Songs und Musikvideos, 100.000 Radiostationen sowie ein eigenständiges Newsportal mit tagesaktuellen Nachrichten aus der Welt der Musikstars. Wenige Monate nach Start hat AMPYA die Weltpremiere des Albums ARTPOP von Lady Gaga in Berlin exklusiv mit dem Ausnahmetalent präsentiert.

Über Deezer: Der revolutionäre Musikstreaming-Dienst Deezer bietet seinen über 16 Millionen monatlich aktiven Nutzern in 182 Ländern eine spannende, weltweite und fast grenzenlose Musikerfahrung. Die derzeit 5 Millionen zahlenden Deezer-Abonnenten können auf mehr als 100 Millionen Playlisten zugreifen und diese mit anderen teilen. Deezer ermöglicht unbegrenzten Zugriff auf einen Musikkatalog mit mehr als 30 Millionen Tracks. Die Songs sind immer und überall auf jedem Gerät abrufbar: auf PC, Laptop, Tablet, Smartphone, Wireless Home Speakers, In-Car-Audio, Smart TVs oder Xbox. "Discovery" lautet das Motto von Deezer - zum Entdecken von neuen Künstlern und Alben kommt die wiedergefundene Freude am Musikhören und das Teilen von Musik. Die Musikexperten, die Deezer-Redakteure in verschiedensten Ländern auf der ganzen Welt, inspirieren die Hörer mit speziellen Empfehlungen beim Entdecken von Musik.

ProSiebenSat.1 Digital GmbH 
Ein Unternehmen der
ProSiebenSat.1 Media AG

Medienallee 6
D-85774 Unterföhring

Matthias Bohlig
Senior Manager Communications
Tel. +49 [0] 89/9507-2344
Fax +49 [0] 89/950792344
matthias.bohlig@prosiebensat1.com

Marcus Prosch
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel. +49 [0] 89/9507-8920
Fax +49 [0] 89/9507-8923
marcus.prosch@prosiebensat1.com

www.prosiebensat1digital.de

Das könnte Sie auch interessieren: