Lübecker Nachrichten

Lübecker Nachrichten: 30 000 Unterschriften für den Lübecker Flughafen

Lübeck (ots) - Die Initiative zum Erhalt des Lübecker Flughafens ist mir ihrem Bürgerbegehren fast am Ziel. Nach Informationen der Lübecker Nachrichten (Sonntagausgabe) haben sich innerhalb von vier Wochen bereits 30000 Lübecker in die Unterschriftenlisten eingetragen. Die Frist für die Befürworter des Airports läuft am 7. Januar ab, dann prüft die Kommunalaufsicht die eingereichten Listen. Für ein erfolgreiches Bürgerbegehren sind rund 17500 gültige Unterschriften nötig. "Wir sind hochzufrieden mit dem Ergebnis", sagte Thomas Schalies, FDP-Fraktionsvorsitzender in der Lübecker Bürgerschaft, der Zeitung. Seine Partei, die Bürger für Lübeck (BfL) und die CDU initiierten das Bürgerbegehren, nachdem die rot-rot-grüne Mehrheit in der Bürgerschaft Ende November dem Airport den Geldhahn zugedreht hatte. Sind genügend Unterschriften gültig, kann es Ende April zum Bürgerentscheid in Lübeck kommen. Dann sind wie bei einer Kommunalwahl alle Lübecker dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Pressekontakt: Lübecker Nachrichten Redaktion Telefon: 0451/144 2312 Original-Content von: Lübecker Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: