Lübecker Nachrichten

Lübecker Nachrichten: Schweinegrippe: Zum Schulstart wird Händewaschen Pflicht

    Lübeck (ots) - Kurz vor Beginn des neuen Schuljahres ruft das schleswig-holsteinische Bildungsministerium zu verstärkten Hygienemaßnahmen im Kampf gegen die Schweinegrippe auf. Wie die Lübecker Nachrichten berichten, wurde am Dienstag an alle etwa 1.000 Schulen und 1.600 Kindertageseinrichtungen des Landes per E-Mail ein Informationspaket mit Anleitungen, Forderungen und Tipps im Umgang mit der Krankheit verschickt. Ganz oben und fettgedruckt auf der Liste: "Regelmäßiges Händewaschen mit Wasser und möglichst Flüssigseife für mindestens 20 bis 30 Sekunden." Vor allem in den Sanitärräumen von Schulen und Kitas sei auf die Einhaltung der Hygienestandards besonders zu achten. So sollten "Seifenspender aufgestellt, Einmal-Handtücher und keine Stoffhandtücher benutzt und gegebenenfalls Händedesinfektionsmittel zur Verfügung gestellt werden". Gibt es zunehmende SchweinegrippeFälle in einer Schule oder Kita, sollten zusätzlich Türgriffe, Handläufe und Computertastaturen häufig gereinigt und desinfiziert werden, schreibt das Ministerium. Eltern, Schulleiter und Lehrerverbände begrüßen die Schutzvorkehrungen, stellen aber kritische Fragen. "Die Handlungsanleitungen sind alle richtig, aber die Umsetzung ist das Problem", sagt Uwe Koock, Vorsitzender des Landeselternbeirats für Grund- und Hauptschulen sowie Förderzentren. "Wenn sich alle Schüler mehrmals 20 Sekunden lang die Hände waschen sollen, stehen doch alle Schlange vor den wenigen Toiletten", befürchtet er. "Und wer bezahlt das? Stellt der Schulträger die Materialien zur Verfügung oder muss die Schule das aufbringen?" Nach Zahlen des Robert- Koch-Instituts wurden in Schleswig-Holstein seit Ausbruch der Grippe 471 Erkrankungen gemeldet - die meisten Erkrankten sind aber inzwischen wieder wohlauf. Auch Hamburgs Bildungssenatorin Christa Goetsch (GAL) forderte vor   Schulstart am Donnerstag alle Schüler auf, zum Schutz vor Schweinegrippe das Händewaschen nicht zu vergessen: "Das hört sich lapidar an, ist aber wichtig." Häufiges Händewaschen ist auch an Berliner Schulen und Kitas "erste Hausaufgabe", so die Gesundheitsverwaltung des Senats.

Pressekontakt:
Lübecker Nachrichten
Redaktion

Telefon: 0451/144 2256

Original-Content von: Lübecker Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Lübecker Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: