DAK-Gesundheit

DAK-Gesundheit und planet ebikes starten Kampagne "Gesund zur Arbeit"

Hamburg (ots) - "Gesund zur Arbeit": Unter diesem Motto starten die DAK-Gesundheit und der Mobilitätsdienstleister planet ebikes eine neue Fitnessaktion für Beschäftigte. Ob zu Fuß oder per Fahrrad: Bis zum 30. September sammeln alle Teilnehmer möglichst viele "bewegte Minuten" zur Verbesserung der eigenen Gesundheit und Leistungsfähigkeit. In diesem Jahr gibt es erstmals digitale Rankings, mit denen sich Teams und Firmen im Wettbewerb messen können. Am Ende der Kampagne ist als Hauptpreis eine Wellness-Reise für zwei Personen an die Ostsee zu gewinnen.

Bei der Fitnessaktion "Gesund zur Arbeit" gehen nur Teams an den Start, wobei jede Firma auch mehrere Mannschaften anmelden kann. Auf individuell gestaltbaren Webseiten lässt sich immer die aktuelle Position verfolgen. "Es gibt den Vergleich für alle Teilnehmerteams und ein Firmenranking im Kollegenkreis - mehr Wettbewerb geht nicht", erklärt DAK-Sportexperte Uwe Dresel. 2014 hatten sich mehr als 1000 Teams an der bundesweiten Kampagne beteiligt.

"Gesund zur Arbeit" will Beschäftigte in ganz Deutschland dazu animieren, den Arbeitsweg zur Verbesserung der körperlichen Fitness zu nutzen. Sogar bei langen Arbeitswegen gibt es Alternativen zur Fortbewegung mit Bussen, Bahnen oder Pkw. "Warum nicht einfach eine Haltestelle früher aussteigen?" sagt Dresel. "Oder die Treppe statt den Fahrstuhl nehmen?" Schon bei 30 Minuten körperlicher Aktivität an fünf Tagen pro Woche seien positive Gesundheitseffekte nachzuweisen. "Wer gesund bleiben oder werden will, macht damit genau das Richtige", sagt Dresel. Es komme darauf an, vorausschauend mit der eigenen Gesundheit umzugehen.

Die Teilnahme an der Fitnesskampagne ist kostenlos. "Gesund zur Arbeit" findet in diesem Jahr zum dritten Mal statt. Die DAK-Gesundheit als Kooperationspartner von planet ebikes und die HanseMerkur Versicherungsgruppe fördern damit das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM). Nähere Infos gibt es unter www.dak.de/gesundzurarbeit.

Die DAK-Gesundheit ist eine der größten gesetzlichen Kassen in Deutschland und versichert 6,2 Millionen Menschen.

Pressekontakt:

DAK-Gesundheit
Frank Hethey
040 / 2396-2319
frank.hethey@dak.de

Original-Content von: DAK-Gesundheit, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DAK-Gesundheit

Das könnte Sie auch interessieren: