Sopra Steria AG

Steria startet eigene Akademie - Lernen in 4 Schulen.

    Hamburg/Paris (ots) - Steria baut seine Aktivitäten auf dem Weg zu einem global aufgestellten Unternehmen weiter aus. In Chennai (Indien) startete Steria am 18. Juni seine eigene Akademie. Der Eröffnungslehrgang der neuen Leadership School zum Erwerb des "Certificate of Global Business Leadership" wird in Zusammenarbeit mit U21Global, der weltweit aktiven Online-Hochschule, angeboten.

    In einem achtmonatigen Kurs können die Teilnehmer das Certificate of Global Business Leadership erwerben. Das Programm verfolgt einen modularen Ansatz mit einer Mischung aus Direktunterricht und E-Learning. Teilnehmer des Pilot-Kurses sind 58 Mitarbeiter aus allen Steria-Regionen weltweit. Inhalt des auf höchstem Niveau konzipierten Programms sind zentrale Aspekte der Unternehmensführung auf dem globalen Markt. Ein zweiter Lehrgang mit gleichem Inhalt wird im Oktober 2008 beginnen.

    Die drei weiteren Schulungsfelder der Steria-Akademie (Sales, Consulting und Programm- Management) werden in den kommenden 12 Monaten starten.

    Das Programm "Global Business Leadership" behandelt ein breites Spektrum wichtiger Managementdisziplinen, um die unternehmerischen Fähigkeiten potenzieller Führungspersönlichkeiten zu entwickeln. Es richtet sich an Mitglieder der Geschäftsleitung, Manager der höheren und mittleren Ebene, Bereichsleiter und vielversprechende Nachwuchsmanager.

    Der modulare Lernansatz sorgt für ein äußerst hohes Maß an Flexibilität, das es voll im Beruf stehenden Führungskräften ermöglicht, das Studium effizient mit Arbeit, Reisetätigkeit und familiären Verpflichtungen zu koordinieren. Darüber hinaus können die delegierenden Unternehmen unmittelbar und nicht erst bei Abschluss des Lehrgangs von den laufend vermittelten Lerninhalten profitieren.

Die 10 Module des Programms "Global Business Leadership" umfassen: - Regionale und globale Wirtschaftskunde - Organisationsverhalten und Leadership - Internationales Unternehmensumfeld - Marketingmanagement - Finanzen und Jahresabschlüsse - Unternehmerisches Wissensmanagement - Betriebsmanagement - Strategisches Management für innovative Unternehmen - Unternehmertum - Soziale Verantwortung von Unternehmen (CSR)

    Die Teilnehmer der Steria-Akademie werden während des gesamten Programms kontinuierlich beurteilt und erhalten bei einem erfolgreichen Abschluss des Studiums ein "Certificate of Global Business Leadership".

    Die Leitung der Steria-Akademie obliegt dem CEO von Steria Indien, Dr. Mukesh Aghi, und dem HR Director für Indien, Shantanu Banerjee, die dabei von der HR-Leiterin des Gesamtkonzerns, Valerie Hughes D'Aeth, unterstützt werden.

Über Steria (www.steria.com)   ; ; Als Europas führender End-to-End-IT-Dienstleister für Unternehmen, deren Geschäftsmodelle in hohem Maße auf neuen Technologien beruhen, spezialisiert sich Steria auf die Bildung strategischer Partnerschaften mit Kunden aus seinen wichtigsten Märkten: öffentlicher Sektor, Finanzen, Telekommunikation, Versorger und Transportwesen. Steria bietet diesen Kunden integrierte Dienstleistungen - von der Beratung in Kerngeschäftsprozessen bis zur Entwicklung und Betreuung der betrieblichen Informationssysteme. In Deutschland wird die Steria Gruppe repräsentiert durch die Steria Mummert Consulting AG, die zu den zehn führenden Management- und IT-Beratungen im deutschen Markt zählt. Im Oktober 2007 übernahm Steria die britische Xansa. Der neue Konzern beschäftigt über 19 000 Mitarbeiter in 16 Ländern, etwa 5 000 davon allein in Indien. Der Konzernerlös per 31. Dezember 2007 belief sich auf 1,4 Mrd. Euro (1,9 Mrd. Euro pro forma). Die Steria-Gruppe mit Konzernsitz in Paris ist an der Euronext Paris notiert.

Über U21Global (www.u21global.edu.sg) Das 2001 gegründete U21Global ist eine weltweit aktive Online-Hochschule, die anerkannte Aufbaustudien anbietet. Die Schule stützt sich auf ein internationales Netzwerk von vorrangig auf die Forschung ausgerichteten Universitäten aus 11 Ländern. U21Global verbindet die traditionell hohe Lehrqualität dieser Universitäten mit innovativen Methoden der Wissensvermittlung über das Internet, die den Teilnehmern neben wesentlichen Lernvorteilen insbesondere die Koordination ihres Studiums mit Arbeit, Reisen und familiären Verpflichtungen ermöglicht. U21Global hat Studenten aus 60 Ländern der ganzen Welt einschließlich Asien, Australien, Afrika, Europa sowie Nord- und Südamerika erfolgreich immatrikuliert. Die Aufbaustudienprogramme, die sich der besten Erfahrungen aus E-Learning und E-Pädagogik bedienen, wurden von der unabhängigen Qualitätssicherungsstelle U21pedagogica zertifiziert, wodurch gewährleistet ist, dass der Lehrplan den strengsten akademischen Maßstäben aller beteiligten Universitäten genügt. Weitere Informationen über U21Global sind bei einem Besuch unseres Campus unter www.u21global.edu.sg erhältlich. Die an U21Global angegliederten Universitäten: Nordamerika: Tecnológico de Monterrey, University of Virginia; Europa: Universität Lund, University College Dublin, University of Birmingham, University of Edinburgh, University of Glasgow, University of Nottingham; Asien: Universität Fudan, Universität Korea, National University of Singapore, Jiao Tong Universität Shanghai, University of Delhi, University of Hong Kong, Universität Waseda; Australien und Neuseeland: University of Melbourne, University of Queensland.

Pressekontakt:

Pressebüro der Steria Group
Isabelle Grangé
Tel. +33 1 34 88 64 44
E-Mail : isabelle.grange@steria.com

TBWACorporate
Armelle Amilhat
Tel. +33 1 49 09 26 47
E-Mail : armelle.amilhat@tbwa-corporate.com
Barbara Coumaros
Tel. +33 1 49 09 26 93
E-Mail : barbara.coumaros@tbwa-corporate.com

U21Global
Adeline Siaw
Tel. +65 6410 1311
E-Mail: adeline.siaw@u21global.edu.sg

Euro RSCG PR & Events
Seema Rajarathnam
Mobile: (0) 9945017082
E-Mail: Seema.Rajarathnam@eurorscgindia.com


Original-Content von: Sopra Steria AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sopra Steria AG

Das könnte Sie auch interessieren: