Aktion Deutschland Hilft e.V

Haiti: Ben Becker ruft zu Spenden für Aktion Deutschland Hilft auf / Sammelaktion bei Bibel-Show in Frankfurt - Aufrufe in Stuttgart, München und Hannover folgen

Bonn (ots) - Der Schauspieler Ben Becker engagiert sich auf besondere Weise für die Opfer des Erdbebens in Haiti. Derzeit tourt er mit seiner Bibel-Show durch große deutsche Städte - und ruft dabei zu Spenden für Aktion Deutschland Hilft, dem Bündnis der Hilfsorganisationen, auf. "Die Bilder aus Haiti haben mich im äußersten Maße schockiert und das Schicksal der Menschen tief bewegt", sagt Becker. "Wir alle stehen in der Pflicht, zu helfen. Und mit meinem Aufruf für Aktion Deutschland Hilft möchte ich hierzu einen Beitrag leisten."

Die erste Sammelaktion wurde gestern Abend in der Frankfurter Jahrhunderthalle durchgeführt. Und auch während der folgenden Bibel-Shows wird Ben Becker zu Spenden aufrufen: am Montag in Stuttgart (Porsche Arena), am Mittwoch in München (Philharmonie) sowie am Freitag in Hannover (AWD-Hall). Restkarten sind für alle Termine noch erhältlich. Tickethotline: 01805 9690000, (14ct. / Min. im dt. Festnetz) sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen. "Wir sind Ben Becker zu großem Dank verpflichtet und hoffen, dass er mit seinem Engagement einen Stein ins Rollen bringt - vielleicht wollen weitere Künstler dem positiven Beispiel folgen", sagt Manuela Roßbach, Geschäftsführerin von Aktion Deutschland Hilft. "Zugunsten der Menschen in Haiti."

Aktion Deutschland Hilft, das Bündnis der Hilfsorganisationen, bittet dringend um Spenden für die Menschen in Haiti:

Aktion Deutschland Hilft
Stichwort: Erdbeben Haiti 
Spendenkonto 10 20 30, Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 370 205 00 
Spendenhotline: 0900 55 102030 oder Online: 
www.aktion-deutschland-hilft.de 
Charity SMS: SMS mit HAITI an die 8 11 90 senden 
(5 EUR zzgl. üblicher SMS-Gebühr, davon gehen direkt an Aktion 
Deutschland Hilft 4,83 EUR) 

Kurzprofil Aktion Deutschland Hilft e.V.

Aktion Deutschland Hilft ist das 2001 gegründete Bündnis von zehn starken deutschen Hilfsorganisationen, die im Falle großer Katastrophen ihre Kräfte bündeln, um schnelle und effektive Hilfe zu leisten. Die beteiligten Organisationen führen ihre langjährige Erfahrung in der humanitären Auslandshilfe zusammen, um so die bisherige erfolgreiche Arbeit noch zu optimieren. Unter dem gemeinsamen Spendenkonto 102030 bei der Bank für Sozialwirtschaft Köln ruft das Bündnis zu solidarischem Handeln im Katastrophenfall auf.

Pressekontakt:

Pressestelle Aktion Deutschland Hilft e.V.
Tel. 0228/ 242 92 - 222
Fax: 0228/ 242 92 - 199
E-Mail: presse@aktion-deutschland-hilft.de
Original-Content von: Aktion Deutschland Hilft e.V, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Aktion Deutschland Hilft e.V

Das könnte Sie auch interessieren: