Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

Bundeskanzlerin Merkel beim Deutschen Feuerwehrtag
Regierungschefin und Ministerpräsident Tillich am 11. Juni in Leipzig

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht bei der Delegiertenversammlung des Deutschen Feuerwehrverbandes im Rahmen des 28. Deutschen Feuerwehrtages in Leipzig. (Grafik: DFV)

Berlin (ots) - Berlin - Zum größten und internationalsten Feuerwehrtreffen des Jahrzehnts hat Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel ihre Teilnahme zugesagt: Beim 28. Deutschen Feuerwehrtag spricht die Regierungschefin während der Delegiertenversammlung des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV). Auch Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat sein Kommen zugesagt.

"Leipzig verbindet - Feuerwehr grenzenlos": Unter diesem Leitsatz werden vom 7. bis 13. Juni 2010 in Leipzig mehr als 140.000 Feuerwehrleute aus Deutschland und der Welt zum Deutschen Feuerwehrtag und der gleichzeitig stattfindenden Weltleitmesse "Interschutz - Der Rote Hahn" erwartet. Internationale Zusammenarbeit, Fortbildungen, Austausch neuer Konzepte, aber auch der Rückblick auf 20 Jahre gesamtdeutsches Feuerwehrwesen stehen dabei auf der Agenda.

Bundeskanzlerin Merkel, Ministerpräsident Tillich und Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung werden zu den Delegierten des Deutschen Feuerwehrverbandes sprechen im Rahmen der

57. Delegiertenversammlung des DFV

am Freitag, 11. Juni 2010, Beginn 10 Uhr, im Congress Center Leipzig, Saal 1, Messe-Allee 1, Leipzig.

An der Versammlung werden rund 300 Feuerwehr-Führungskräfte und Gäste aus Verwaltung, Verbänden und Wirtschaft teilnehmen.

Hinweise zur Presseakkreditierung

Vertreterinnen und Vertreter der Medien können nach Akkreditierung an der Versammlung teilnehmen. Akkreditierungsschluss ist der 4. Juni 2010, 12.00 Uhr. Der Akkreditierungsvordruck steht zum Download unter www.feuerwehrverband.de/presse.html bereit.

Akkreditierten Bildjournalisten werden folgende Möglichkeiten für Aufnahmen ermöglicht:

   - Begrüßung der Bundeskanzlerin durch Feuerwehrangehörige an einem
     Lösch fahrzeug vor dem Congress Center Leipzig - HINWEIS: Dieser
     Bildtermin schließt das Erste-Reihe-Foto aus!
   - Erste-Reihe-Foto - HINWEIS: Das Erste-Reihe-Foto schließt den 
     Begrüßungs-Bildtermin aus!
   - Rede im Congress Center Leipzig 

Zur Akkreditierung ist die Vorlage des anerkannten Presseausweises, einer Akkreditierung des Bundespresseamtes oder im Einzelfall einer schriftlichen Bestätigung der Redaktion erforderlich.

Pressekontakt:

Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Silvia Darmstädter
Telefon: 030-28 88 48 823
Fax: 030-28 88 48 809
darmstaedter@dfv.org

Original-Content von: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

Das könnte Sie auch interessieren: