Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: Kommentar zu Steuersenkungen

Stuttgart (ots) - In etwas mehr als einem Jahr wird der neue Bundestag gewählt, und bis dahin werden sich die Parteien darüber streiten, wie die Rekordüberschüsse in den öffentlichen Haushalten genutzt werden sollen. Seit dem Wochenende scheint klar, dass es sowohl in der Union als auch in der SPD gewichtige Stimmen für eine Steuerentlastung gibt. Das ist gut und richtig, wenngleich sich alle noch ein wenig zieren. Der Ball liegt auf dem Elfmeterpunkt. Jetzt braucht es nur noch Politiker, die bereit sind, ihn auch im Tor zu versenken - und zwar jetzt und nicht erst in der nächsten Legislaturperiode.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 72052424
E-Mail: spaetdienst@stzn.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de
Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: