Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: Kommentar zu Iran/Atomverhandlungen

Stuttgart (ots) - Die Verhandlungen werden nicht einfacher werden. Wenn die Republikaner im US-Kongress die Führung übernehmen, wird der Ton aus Washington rauer werden. Gleichzeitig hat das Auftauchen der IS-Terrormilizen die Gewichte in der Region verschoben. Im Kampf gegen die Islamisten gewinnt der Iran als Regionalmacht an Bedeutung. Ein militärischer Angriff auf Teheran wird so weniger diskutabel. Das zusammen aber lässt die Chance, dass im nächsten halben Jahr gelingt, was in den vergangenen elf Jahren nicht geklappt hat, nicht gerade steigen.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: