Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Klimaschutzbericht 2050

Halle (ots) - Erst gingen Wirtschaftsressort und Kanzleramt mit der großen Harke durch das Dokument, jetzt bocken Verkehrs- und Landwirtschaftsministerium. Ein Bekenntnis zum Klimaschutz wollen sie ihrer Klientel vor der Wahl nicht zumuten. Ein entsprechender Beschluss im Kabinett ist abgesagt. 2015 ließ sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) noch feiern, weil sie beim G-7-Gipfel gemeinsam mit den Partnern die Vision einer Welt ohne fossile Energieträger skizzierte. Danach kam die Weltklima-Konferenz von Paris, an deren Gelingen Deutschland großen Anteil hatte. In Kürze wird Ministerin Hendricks zur nächsten Klimakonferenz nach Marrakesch reisen - und nichts vorzuweisen haben. Ein Armutszeugnis.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: