Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Gabriels Vorschlag für Steinmeier als Bundpräsidenten

Halle (ots) - Da die Union aber den populärsten SPD-Politiker nicht unterstützen will, hätte Steinmeier erst im dritten Wahlgang eine Chance. Doch mit seinem Alleingang hat Gabriel nun die Grünen verärgert, und von Linkspartei-Chef Bernd-Riexinger kommt die klare Absage: "Prädikat unwählbar". Damit birgt Gabriels Coup ein hohes Risiko für Steinmeier. Die rot-rot-grüne Machtoption wirkt da plötzlich wie eine Fata Morgana.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: