Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zum TV-Duell in den USA

Halle (ots) - Wer schon vor der Wahl überzeugt ist, dass die Stimmabgabe gefälscht ist, der wird nach einer verlorenen Wahl erst recht behaupten, betrogen worden zu sein. Dieser Werbefeldzug um Stimmen und Stimmungen ist verantwortungslos. Trump ist verantwortlich dafür, dass der Graben, der die US-Gesellschaft teilt, sich verbreitert.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: