Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Bertelsmann-Studie zu kritischen Patienten

Halle (ots) - Patienten, die mit einer feststehenden Diagnose und auch gleich noch mit der entsprechenden Empfehlung für eine Therapie in die Sprechstunde kommen, sind für viele Ärzte ein rotes Tuch. Und das wahrscheinlich zurecht. Und doch sollten sie nicht bei jedem Kranken, der im Internet recherchiert, die Augen verdrehen. Es besteht nämlich die Chance, dass ein gut informierter Patient zum Partner des Mediziners wird, seinen Ausführungen folgen kann, die richtigen Nachfragen stellt und abwägt, welche Therapie für ihn die passende ist.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell