Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu V-Mann Corelli

Halle (ots) - Der Spitzel, der vor zwei Jahren unter ungeklärten Umständen gestorben ist, soll das Telefon seinem V-Mann-Führer schon 2012 übergeben haben. Seitdem schlummerte es in einem Panzerschrank des Verfassungsschutzes, wurde bei vier Durchsuchungen angeblich nicht gefunden, nach seiner Entdeckung 2015 vergingen Monate, bis die Amtsleitung von seiner Existenz erfuhr, danach noch einmal Wochen, bis das Bundesinnenministerium davon hörte. Nach all den Vernichtungs- und Unterdrückungsexzessen bleibt die Frage: Beschäftigen sich im Bundesamt für Verfassungsschutz mit dem Rechtsextremismus nur naive Trottel oder gar braune Ganoven?

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: