Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zur Produktkennzeichnung

Halle (ots) - Mit einem gigantischen Lobby-Aufwand gelingt es der Lebensmittelindustrie bislang, die Vorschriften zur Produktkennzeichnung in ihrem Sinne zu beeinflussen. Dabei sollte der mündige Verbraucher nicht nur genau wissen, wie sich die angebotenen Nahrungsmittel zusammensetzen. Sondern auch, woher die einzelnen Zutaten kommen. Wenn ein Konsument weiß, dass in einzelnen Ländern Rohstoffe unter fragwürdigen ökologischen oder sozialen Bedingungen produziert werden, liegt es an ihm, im Supermarkt einen Bogen um die Produkte all jener Firmen zu machen, die darauf zurückgreifen.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: