Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zur Queen

Halle (ots) - Wenn die Königin derzeit durch Deutschland reist, dann versucht sie erneut, das Verständnis eines Nachbarlandes zu gewinnen. Wieder geht es um die Beziehung zur EU, die nach den schwierigen Anfängen immer etwas kühl und reserviert blieben. Premier David Cameron hat nun ein Referendum über die Mitgliedschaft angekündigt, vorher will er EU-Reformen durchsetzen, und dafür braucht es die Hilfe Deutschlands. Auf dem Spiel steht der Verbleib eines der einflussreichsten Staaten in der Union. Die Queen hat bei ihrer Ansprache in Schloss Bellevue vor einer Spaltung Europas gewarnt. Die Klugheit ihrer Rede besteht darin, dass sich diese Worte sowohl an das deutsche Publikum richtete als auch an die eigene Nation.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: