Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zur Eltern-Studie

Halle (ots) - Keine Frage, Vater oder Mutter sein ist anstrengend. Wenn die Kinder klein sind, fehlt der Schlaf. Wenn sie größer werden, wird die Schule zum alles dominierenden Thema. Dann muss zwischen Arbeit und Organisation des Alltags noch Zeit fürs Lernen freigeschaufelt werden. Trotzdem, die jetzt vorgestellte Studie im Auftrag der Zeitschrift Eltern zeigt auch: Viele Eltern fühlen sich durch ihre eigenen Ansprüche gestresst. Die Arbeit ist nur selten der Grund, warum sich Väter oder Mütter überlastet fühlen. Sie wollen vielmehr allen Anforderungen entsprechen. Etwas mehr Gelassenheit täte also gut.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: