Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Afghanistan

Halle (ots) - Doch wie der Beginn des afghanischen Abenteuers ist auch sein Ende nicht zuletzt eine Funktion der US-Innenpolitik: George W. Bush wollte exemplarisch und im Fernsehen nachverfolgbar Rache für die Anschläge des 11. September nehmen. Barack Obama will die "Jungs" rechtzeitig vor Beginn des Wahlkampfes um seine Nachfolge nach Hause bringen. Jenseits kurzfristigen Kalküls zeigen die "humanistischen" Interventionen der letzten Jahre vor allem: Militärische Gewalt löst die Konflikte nicht.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: