Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Nahost-Konflikt

Halle (ots) - Israels Selbstbehauptungswille ist nicht zuletzt deshalb so stark, weil die Juden den Versuch erlebt haben, sie auszulöschen. Das wollen sie nie wieder erdulden müssen. Warum unterstellen die Regierung und offenbar auch die Mehrheit der Bürger Israels, dass ihre palästinensischen Nachbarn anders reagieren als sie selbst? Mit Feuer und Schwert werden auch gemäßigte Kräfte den Radikalen in die Arme getrieben. Netanjahu kann den Palästinensern noch viele blutige Bombennächte voller Zerstörung und Tod bereiten. Frieden wird er seinem Land so nicht bringen.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: