Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Bertelsmann-Studie

Halle (ots) - Man kann es schon fast singen: Alle Jahre wieder kommen die Bertelsmänner auf Sachsen-Anhalt nieder und - jetzt wird es im doppelten disharmonisch - erklären, wie schlecht die Kinderbetreuung hier sei.Den Dauerstreit mit dem Magdeburger Sozialministerium kann man nur salomonisch so auflösen: Beide Seiten haben Recht. Ja, wenn man nur die Köpfe zählt, dann ist das Betreuungsverhältnis grottig. Und auch ja, man kann nicht einfach Köpfe zählen, weil man etwa wegen des unterschiedlichen Betreuungsumfangs Äpfel mit Birnen vergleicht. Der Zahlenstreit hilft auch niemandem weiter. Aber nur, weil die Studie nicht verfängt, sind hier auch nicht automatisch alle Kitas super.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: