Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Verfassungsschutz Gesundheitsgefährdende Chemikalie in Behörde entdeckt

Halle (ots) - Das Gebäude des Verfassungsschutzes in Magdeburg ist mit der gesundheitsgefährdenden Chemikalie Naphthalin belastet. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Donnerstag-Ausgabe). Verfassungsschutz-Chef Jochen Hollmann bestätigte, dass nach Messungen davon ausgegangen werden müsse, dass in allen Räumen des Hauses das Gift vermutlich aus dem Fußboden ausdünstet. Eine wohl millionenschwere Sanierung des Hauses sei unausweichlich. Ob der Geheimdienst sogar aus dem besonders gesicherten Gebäude ausziehen muss, ist derzeit noch offen. Naphthalin ist seit Jahren ein Problem in der Landesverwaltung.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: