Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Schwarz-Grün

Halle (ots) - Ade, bunte Republik Deutschland! Gerade erst hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) derlei politische Bündnisse, die vom herkömmlichen Muster Schwarz-Gelb und Rot-Grün oder Rot-Rot-Grün abweichen, als "Illusionen und Hirngespinste" verdammt. Schon geht's von der (post)modernen Unübersichtlichkeit zurück in die heile Lagerwelt der alten Bundesrepublik. Da freut sich sogar SPD-Chef Sigmar Gabriel, der nicht mehr über die politische Promiskuität der Grünen zu klagen braucht.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: