Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Terror und innerer Sicherheit

Halle (ots) - Wer Sicherheit will, der muss dafür bezahlen. Denn zusätzliche Polizisten sind nicht zum Nulltarif zu haben. Effektivere Kontrollen von Luftfrachtgütern auch nicht. Bei der äußeren Sicherheit verhält es sich ähnlich. Die Bundeswehr in Afghanistan braucht eine gute Ausrüstung. Und die dort stationierten Soldaten bekommen schon heute und völlig zu recht üppige Zulagen. Das alles kostet Milliardensummen. Und nun noch die aktuelle Terrorwarnung: Der Staat kann die Präsenz an Flughäfen und Bahnhöfen für ein paar Wochen massiv erhöhen. Über Monate geht dies nicht. Es sei denn, er stellt sehr viel mehr Polizisten ein - für sehr viel mehr Geld.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: