Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Arbeitslosigkeit

Halle (ots) - Für die Langzeitarbeitslosen hat sich hingegen erschreckend wenig verbessert. Der Großteil von ihnen hängt fest in einer Endlosschleife der Hoffnungslosigkeit. Die Gründe, warum sie keinen Fuß auf dem Arbeitsmarkt fassen können, sind dabei unterschiedlich: Manche gelten als zu alt. Manchen fehlt die geeignete Qualifikation. Manche können keine weiten Wege oder Schichtarbeit auf sich nehmen, weil sie Kinder oder andere Familienangehörige betreuen müssen. Manche haben sich selbst aufgegeben. Doch kann sich eine Gesellschaft, die gerade heiß über den Zuzug ausländischer Fachkräfte diskutiert, diesen Zustand leisten? Nein.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: