Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Sicherheitspolitik Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher empfiehlt Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan

Halle (ots) - Deutschland sollte sich aus Afghanistan zurückziehen. Das sagt frühere Außenminister Hans-Dietrich Genscher in einem Gespräch mit der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung Halle (Samstag). "Das Bemühen von Präsident Obama, diesen Einsatz in Afghanistan zu Ende zu bringen, ist richtig. Das bedeutet für uns Deutsche das Gleiche." Die Vorstellung, Probleme mit militärischer Macht zu lösen, seien von gestern. Bemühungen der Bundesrepublik um einen ständigen Platz im Weltsicherheitsrat halte er für nicht zeitgemäß. "Wenn wir es ernst meinen mit der europäischen Vereinigung, dann brauchen wir dort einen Sitz der Europäischen Union - unter Beibehaltung der beiden Sitze Frankreichs und Englands." Die Einbindung des wiedervereinten Deutschlands in die internationale Staatengemeinschaft sei gelungen. Das beweise, dass von einem "Deutschland in Freiheit und Demokratie noch nie eine Gefahr für andere ausgegangen ist."

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: